Ovitrelle - Wie lange nachweisbar?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von elfe222 21.03.10 - 19:13 Uhr

Habe vor 18 Tagen mit 250 mg Otrivelle ausgelöst und bin jetzt ES+16. Hatte einen positiven CB Digital mit dem Ergebnis "Schwanger 1-2".

Kann ich mich darauf verlassen? Oder ist das ein falsch positiv? Soll es ja geben.... Möchte so ungern mir jetzt Hoffnungen machen und beim Bluttest böse überrascht werden. :(

Beitrag von chez11 21.03.10 - 20:04 Uhr

huhu

nach 18 tegen kanns nicht mehr vom ovitrell kommen#ole

herzlichen glückwunsch#ole

lg

Beitrag von altemami 21.03.10 - 20:06 Uhr

HI,
mein Doc sagt Ovitrelle bautsich in 10 Tagen ab...also, freu dich schon mal ganz vorsichtig...........

LG

Anette

Beitrag von maus-1 21.03.10 - 21:12 Uhr

Hallo!

Ovitrelle war bei mir immer nach spätestens 11 Tagen weg, d.h. SST negativ.
Ich würd sagen: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.

maus-1