bin soooo traurig,gibt es noch hoffnung?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nanajay 21.03.10 - 19:31 Uhr

hey mädels,

hab heute, 12 tage nach der 2 Insemination den Test gemacht, leider negativ :-(
dabei hatte ich diesmal wirklich ein gutes gefühl, jetzt hab ich wirklich zweifel ob ich vielleicht obwohl ich völlig gesund bin und alle vitamine, die mir der arzt gegeben hat nehem vielleicht doch was falsch gemacht hab.

wir haben leider nur noch 3 proben, wie lange hat es denn bei euch gedauert?

liebe grüsse
nana

Beitrag von altemami 21.03.10 - 19:44 Uhr

Also, meine Liebe,

ich denke daß nur ein BT die richtige Antwort geben kann, weil die SSTests nicht 100%ig sicher sind.
Mein negativer SSTest ist letzte Woche 12 Jahre alt geworden...die Hoffnung bleibt dir also bis zum endgültigen Ergebnis.

LG

Anette

Beitrag von nanajay 21.03.10 - 19:53 Uhr

Vielen lieben dank für deine schnelle antwort....hatte bis vorhin wirklich alle hoffnung( wieder mal) aufgegeben,aber durch deine antwort kommt die hoffnung doch wieder ein kleines bisschen zurück :-)
am besten mach ich die blöden tests gar nimmer....#aerger

liebe grüsse und vielen lieben dank nochmal....

nana

Beitrag von altemami 21.03.10 - 19:59 Uhr

Hast recht, solltest du nicht tun....aber das ist leichter gesagt als getan...ich bin jetzt im 67. Übungszyklus(mit meinem 2.Mann) und ab und zu kann ich es auch nicht abwarten, aber sicher ist es nicht. Man macht sich nur jeck....

Viel Glück

Anette

Beitrag von connie36 21.03.10 - 21:12 Uhr

hi
deine story ist ja nett, denke aber eher die ausnahme. glaube nicht, das bei vielen frauen, die hier mit einem 10er zur richtigen zeit getestet haben, und zwar negativ, doch noch ein pos. bt ergebnis herauskam.
lg conny

Beitrag von sandi1980 21.03.10 - 19:50 Uhr

warum habt ihr nur noch 3 proben??

Beitrag von nanajay 21.03.10 - 19:57 Uhr

da mein mann aufrund akuter Krebsgefahr,die Hoden entnommen bekommen hat.:-(

Beitrag von kieselchen77 21.03.10 - 20:44 Uhr

Hallo nanajay,

das tut mir sehr leid.
Wäre es denn dann nicht besser, auf ICSI zu wechseln? Dafür benötigt man viel weniger "Material" und die Chancen liegen bei eher 30% anstatt bei 10-15% wie bei einer IUI.

Alles Gute