4 Wochen alt, Frage zu Schlaf/Augen/Trinken

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicole7 21.03.10 - 20:07 Uhr

Hallo!

Meine Ronja ist genau 4 Wochen alt und ich frage mich, ob sie nicht bisserl viel schläft.

Sie schläft bis auf 1-2 Wachphasen nur, sonst wird sie nur für die Flasche wach. Insgesamt schläft sie sicher 20 Std am Tag, ist das ok? Hab nur ich so eine Schlafmütze?

Und zum Sehen: Können Babys mit 4 Wochen schon fixieren? Oder verlange ich da zuviel?

Trinken tut sie 500-550 ml am Tag, mehr schaffen wir auch garnicht, weil sie quasi bei jeder Flasche einschläft.

LG
Nicole

Beitrag von cowboy 21.03.10 - 20:14 Uhr

hallo nicole,
ich glaube, dass du eine schlafmütze hast, aber das kann sich schnell ändern, also genieße es!!
und zum sehen ist es denke ich noch etwas zu früh...
so mit etwa 2 monaten oder etwas mehr wird das erst...
und vom trinken ist das auch ausreichend, ist sogar genau richtig, meiner hat mit 4 wochen etwa das gleiche getrunken.

lg jennifer

Beitrag von waffelchen 22.03.10 - 08:15 Uhr

Das Schlafverhalten kann sich super schnell wieder ändern. Mit 4 Wochen soviel zu schlafen ist normal.

Jonathan ist jetzt 6 Wochen alt. Fixieren konnte er mit 4 Wochen etwa 3 Sekunden lang. Mittlerweile hält er den Blick Minutenlang und wendet sich nur ab wenns langweilig wird.