Hilfe - unser Kater

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von fee1976 21.03.10 - 23:18 Uhr

GRRRR, hab grad unseren Kater reingerufen, und was macht der "kleine" süße?? Bringt mir eine Maus mit rein. Zum Glück hat er sie in der Schnauze gehalten und ist wieder raus.... Nun sind die anderen (haben insgesamt 4) natürlich auch raus. Nachts kommen die eigentlich immer rein.
Wie macht ihr das ??? MÖchte keine Maus im Haus haben, aber wie kontrolliere ich das, die sind ja so fix reingesprungen die Katzen. Bis jetzt hatten wir damit keine Probleme, haben sie sonst draußen gelassen....
Mensch, bin echt geschockt, obwohl ich es ja hätte wissen müssen, dass es früher oder später passiert!

Über ganz viele Tipps bin ich echt dankbar...

LG

FEE

Beitrag von sylke1980 22.03.10 - 00:10 Uhr

Hallo Fee,
das kannst Du nur vermeiden, wenn die Mietzen drin bleiben... Sei froh, das es ne Maus war, meine Katzen gehen übers Dach raus und bringen auch schonmal Fledermäuse oder Vögel mit. Wobei die eine Katze immer so freundlich ist alles Viehzeug am leben zu lassen, damit ihre Tochter auch etwas davon hat, die kappiert nämlich das jagen nicht. Trag es mit Fassung!;-)
Du hast glückliche Katzen.;-)

Liebe Grüße
Sylke