Tragehilfe gesucht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bieni01 21.03.10 - 23:32 Uhr

Hallo Mamis,

brauch mal einen Rat. Wir suchen eine Babytrage, mit welcher habt ihr gute Erfahrungen?
Baby Björn geht ja wohl gar nicht!?
Manduca oder Ergobaby soll ganz gut sein. Habt ihr Erfahrungen?
Ein Tuch möchte ich nicht nehmen. Stell ich mir furchtbar vor mich ständig einzuwickeln!

Danke Bieni u Jette 5Wo

Beitrag von katejones 21.03.10 - 23:35 Uhr

Wir haben die Manduca und sie ist super: Neugebohreneneinsatz integriert, langer Gurt, Kind lässt sich super tragen (auch mit 2 Jahren noch).

LG,
Miri #stern (fürs zweite haben wir auch noch ne Marsupi, aber die ist bloß für die ersten paar Monate praktisch)

Beitrag von schwilis1 22.03.10 - 07:37 Uhr

wir haben einen Ergo, für ein 5 wochen altes kind wirst du aber den Neugeborenen Einsatz brauchen den man dazu kaufen muss. ich trage den zwerg eigentlich immer noch im Tuch da ich das gefühl habe er sitzt darin besser, sobald es aber richtg warm ist und ich ihn nicht mehr unter die jacke nehme kommt er im Ergo auf den rücken

Beitrag von waffelchen 22.03.10 - 07:48 Uhr

Ich hab den Ergo mit Neugeborenen-Einsatz. Jonathan ist jetzt 6 Wochen alt und das Tragen mit dem Ergo klappt super. Er fühlt sich wohl und bequem ist die Trage auch für die Mama.

Beitrag von qrupa 22.03.10 - 08:06 Uhr

Hallo

gönn dir eine Trageberatung (in Hamburg und Umgebung gibt es einige

http://www.trageschule-dresden.de
http://www.clauwi.de)

Man kann einfach nicht pauschal sagen welche Trage FÜR DICH wirklich gut ist (es kommt viel auf deinen Körperbau und den deines Babys an). Der BabyBjörn ist in jedem Fall Mist. Bei einer ausgebildeten Trageberaterin kannst du zum einen alle guten Tragen mal testen, oft auch erstmal leihen und sie kann dir zeigen wie man sie wirklich perfekt einstellt.

LG
qrupa

Beitrag von schnucki... 22.03.10 - 09:42 Uhr

hallo bieni,
ich dachte zu anfang auch , "ne die wickelei und sieht auch noch bissel öko aus" und jetzt: ich liebe das tt. habe den ergo 2 mei tais & einen ringsling. am liebsten trage ich mit dem tt. meine kleine fühlt sich darin am wohlsten und finde sie lässt sich damit am leichtesten schlafend ablegen(ohne geweckt zu werden). das binden ist supereinfach+schnell man muss es nur 3-4mal machen dann hat manns raus. finde sie in den ergo zu setzen ist mehr gefummel für mich. weil ich da erst die schnallen lockern muss. aber kann auch sein dass ich mit dem ergo noch zu ungeübt bin.
lg
bestell dir doch so ein probierset mit mehreren tragen zum testen.
lg

Beitrag von angihofi 22.03.10 - 12:33 Uhr

Hallo Bieni!

Ich habe mir ein Tragetuch zugelegt und jetzt eine Manduca.

Beides hat seine Vorteile. Mein Mann kommt mit der Manduca besser zurecht (Männer mit Tragetuch findet er uncool in der Öffentlichkeit) und ich verwende je nach Gegebenheit Tragetuch oder Manduca.

Kauf Dir erst einmal ein Tragetuch. Ich hatte am Anfang Angst, dass ich die Bindetechniken nicht hinbekomme. Es war aber überhaupt kein Problem. Eine Trage passt sich nicht ganz so gut dem Körper an wie ein Tragetuch. Dafür finde ich die Manduca rückenschonender. Ich verwende also beides je nach Lust und Laune.

LG, Angi + Jonas (6 Wochen, schläft gerade friedlich in der Manduca)