HUHU Maimamis, seit ihr auch noch wach??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaddy1982 22.03.10 - 00:04 Uhr

Hallo Ihr lieben Maimamis, ,
bin schon zwei Wochen zu Hause, hatte noch viel Resturlaub und ab 2.4. dann MuSchu. :-D

Wollte mal fragen wie es euch so geht???
Bei mir eigentlich alles supi, habe nur seit ein paar Tagen schwere Beine und meine rechte Hand wird auch immer mal wieder dick.
Mein Steis- und Schambein tun auch weh wenn ich zu lange auf dem Rücken liege.
Was habt ihr so für Weh-Wehchen??
Zugenommen habe ich bis jetzt 7 Kilo und Ihr??

Ganz viele Grüße
Kaddy 31+6#ei

Beitrag von fee1976 22.03.10 - 00:19 Uhr

huhu... bin auch noch wach.... hab gar keine Lust, ins Bett zu gehen :-( Aber eigenltich klingelt der Wecker auch wieder so früh *grrrr*
Ich bin nun seit fast 4 Wochen zu hause *freu*, MuSchu fängt am 27. an, aber ich hatte halt noch so viel Urlaub und Mehrstunden, hihi.
Theoretisch gehts mir ganz gut, aber ich hab keine Lust mehr, bekomme sofort nen harten Bauch, wenn ich mich bewege, ätzend, hält mich aber nicht davon ab, mit meinem Großen (3) spazieren zu gehen- wie auch ;-)
Zugenommen hab ich schon rel viel, wie ich finde, müßten nun 12 Kilo sein. Kommenden Freitag hab ich nach langen 5 Wochen wieder FA Termin, ich freu mich schon soooo undbin echt gespannt...

LG
FEE 33+1 (heute ;-) )

Beitrag von alinasmama2003 22.03.10 - 05:16 Uhr

huhu.
bin nun gerade wach geworden, da meine kleine meint jetzt rum zu turnen.
mir geht es soweit gut.
zugenommen hab ich bisher nur 5 kilo.
mein bauch wird immer sehr schwer, je länger ich unterwegs bin und dann auch hart. ich muss alle 10 minuten pipi da die kleine meine blase zum kopfballtraining benutzt.
ansonsten war es das mit meinen wehwehchen.
ich freu mich schon so auf die kleine maus, das ich die tage zähle bis sie endlich da ist. ich bin mal gespannt ob sie unserer Tochter sehr ähnelt. ob sie genauso viele haare haben wird usw.
LG Sarah mit Alina an der hand und Lara 33+4 turnent im bauch

Beitrag von heidi.s 22.03.10 - 08:32 Uhr

Huhu

ich bin schon um 22 Uhr ins Bett, aber nicht weil ich müde war, sondern weil man Mann Frühschicht hat und 3.20 Uhr aufstehen muss

Ich bin seit Anfang März zu Hause, habe für den letzten Monat ein Beschäftigungsverbor bekommen, mein Mutterschutz beginnt am 05.04. Meinen Resturlaub von fast einem Monat nehme ich im Anschluss an meinen Mutterschutz, dadurch verlängert sich meine Lohnzahlung.

Seit ich zu Hause bin habe ich richtig oft Übungswehen, habe von meiner Hebamme schon Mittel dagegen bekommen. Mein großer Sohn ist 3 und da hat man nicht immer Zeit sich mal auszuruhen. Ich denke auch mein Bauch hat sich in den letzten Tagen gesenkt, er sitzt viel tiefer und das Baby drückt nach unten, abends komme ich kaum noch hoch.

Mein ET ist am 17.05., aber ich gebe uns höchstens noch einen Monat, das habe ich irgendwie im Gefühl

Morgen nachmittag muss ich ins Krankenhaus zur Geburtsplanung wegen meines Kaiserschnittes. Dabei werde ich mich auch gleich sterilisieren lassen. Und dann habe ich morgen auch noch mein 3. Screening und mein erstes CTG, also volles Programm

Zugenommen habe ich schon circa 17 kg, wenn nicht sogar noch mehr :-(

LG Heidi

Beitrag von finnundole 22.03.10 - 10:04 Uhr

hallo...

soweit gehts uns eigentlich gut. habe nur immer mit dem kreislauf zu kämpfen, mir wird immer schwindelig und ich muss öfter pausen machen...was gar ni so einfach ist mit zwei jungs an der hand. aber in 5 wochen dürfte ich es geschafft haben...et ist der 1.5. laut rechnung und laut us der 27.4., schauen wir mal!

zugenommen bis jetzt habe ich ca. 14 kilo...ist im normbereich denk ich.

ansonsten genieße ich das tolle wetter, gestern haben wir das babybay und die wickelkomode aufgebaut und somit ist mein nestbautrieb etwas beruhigt!

lg katja