bekannte zieht um....Katze

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von fliegenpilzz 22.03.10 - 06:12 Uhr

Meine Bekannte zieht um. Nicht weit weg -ca 10 km.

Wie soll sie das mit der Katze anstellen?
Es ist ne Hauskatze.
die Türen werden ja ständig auf sein, hin und her...

soll sie die KAtze solang in ihr Körbchen spreen oder besser in nen extra Raum mit KAtzen WC futter und co? soll die KAtze am Umzugstag am besten bis alles raus ist in der alten Whg bleiben oder soll sie als erstes in die neue Umgebung???

So viele Fragen...

Mit nem Hund ist das alles einfacher;-)


THX Maria

Beitrag von petra1982 22.03.10 - 06:45 Uhr

Also ich würde sie in ein Körbchen tun .........und erst wenn alles gewohnte in der neuen wohnung ist die katze rein

Beitrag von sanne35 22.03.10 - 08:02 Uhr

Hallo,

wir haben das damals so gemacht, daß die Katzen während des Umzugs im Bad der alten Wohnung auf "gewartet" haben.;-) Sie hatten dort Fressen, Trinken und ihr Klo. Als dann auch im neuen Zuhause etwas Ruhe eingekehrt war, haben wir sie geholt.

Ich fand das sehr gut so, so sind sie aus der Schusslinie und haben im neuen Zuhause sowieso noch genug Stress. Würde ich wieder so machen!#pro

Viel Erfolg für Deine Bekannten,

Sanne