Frage zu Übertragung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamalein1981 22.03.10 - 07:10 Uhr

Huhu,

wenn man den ET erreicht hat, wann sollte man dann zu Arzt, wenn sich nichts tut? Meine Freundin arbeitet beim Gyn, sie sagt, man muss am ET kommen und dann aller zwei Tage. Geht ihr dann zum Arzt, wo ihr immer seid oder direkt zur Klinik? Die sagten, ich könne das auch tun.

LG

Beitrag von tm270275 22.03.10 - 07:15 Uhr

Hi du,
ich habe 12 Tage übertragen - hatte ab dem ET alle 3 Tage Kontrolle bei meinem Frauenarzt, der mich schon die ganze ZEit betreut hat. Bei ET+10 hat er mich dann in die Klinik überwiesen - die haben dann bei eT+11 eingeleitet (wollten noch ein Wochenende abwarten und dann bei ET+15 #schock einleiten - aber ich sagte, solange kann ich einfach nicht mehr schwanger sein ;-);-))....

Denke, so ist das auch üblicherweise, dass man ab ca. ET+10 überwiesen wird, sofern alles gut ist, das Baby im Bauch kein "Riese", etc.

lg tessa

Beitrag von babe2006 22.03.10 - 07:18 Uhr

Guten morgen,

mein FA meinte auch, wenn sich bis am ET nix tut, muss ich kommen, und dann auch jeden 2ten Tag...natürlich kann man dann auch ins KH...

Wieso zum Arzt wo man gerade ist?? Hast du keinen festen FA ???

Beitrag von mamalein1981 22.03.10 - 07:41 Uhr

Huhu,

danke für die Antwort. Mit dem Arzt meinte ich doch meinen Gyn:-)
Werde aber in die Klinik gehen.

LG

Beitrag von qrupa 22.03.10 - 08:08 Uhr

hallo

normalerweise sollte man ab ET alle 2 tage. Du kannst entweder zum FA in die Klinik oder wenn du hast zu deiner Hebamme. Das hab ich gemacht, weil ich keine Lust auf unnötig frühes einleiten oder auch nur die Drohung damit damit hatte.

LG
qrupa