AWSM - Frühstück!

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von swety.k 22.03.10 - 07:22 Uhr

Guten Morgen, liebe Mädels,

kommt und setzt Euch zu mir an den Zaubertisch und erzählt mal. Ich stelle mal noch extra Obst mit hin, falls der Zaubertisch davon nicht genug hergibt.

Am Wochenende war ich ja Strohwitwe-mit-Kleinkind und das hat auch ganz gut geklappt. Draußen waren wir allerdings nicht, weil's ja viel geregnet hat und Jule immer noch ein bißchen hustet. Aber ich hab viel geschlafen (war Freitag schon um acht im Bett, kurz nach meiner Kleinen), haufenweise Wäsche gemacht und ansonsten mein Töchterlein genossen. Freitag nachmittag hab ich ihr noch neue Schuhe gekauft. Die sind von Adidas, pink und lila, mit Sternchen und Klettverschluß. Total knuffig und so richtig mädchenhaft!

Jule kann inzwischen tolle neue Sachen. Sie kann schon ihre Schuhe holen, wenn man sie dazu auffordert und sie kann eine Socke finden, die sie ne Stunde vorher im Nebenzimmer ausgzogen hat und wenn sie ne neue Windel will, macht sie "puuuuuuuh" und zerrt mich zum Wickeltisch. #huepf

In den Osterferien wird Luzia das erste Mal einen halb Tag allein zu Hause bleiben. Ich bin ja gespannt, ob das klappt. Wir haben für den Donnerstag vor Ostern keine richtige Betreuung für sie. Sie kann zwar zu Oma und Opa, aber Opa kann sie erst mittags abholen. Also muß sie den Vormittag allein zu Hause verbringen. Aber das wird schon werden. Nachmittags ist sie ja auch immer zwei bis drei Stunden allein zu Hause und das funktioniert gut.

So, und was war bei Euch so los am Wochenende?

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von colle69 22.03.10 - 09:01 Uhr

moin swety,
moin mädels.

ich nehme mir eine #tasse kaffee und einen joghurt mit müsli und obst #mampf. #danke

das finde ich ja knuffig #freu, jule macht das passende geräusch zur stinkewindel. ;-) sehr praktisch, da braucht man nicht mehr selber schnuppern. bis unsere so weit ist heißt es immer mit der nase am kind #schrei. :-p
heute mogen brauchte ich die nase dafür nicht, das geräusch, das es gegeben hat, hat einem gesagt, jetzt schnell, oder du darfst das #schrei neu einkleiden. #schwitz hat gerade noch geklappt, nur elisa mußte einen strumpf in die braune windelfüllung tunken #augen. aber so lange es nur die strümpfe sind. ;-)

bei uns war es gestern richtig schön #sonne und wir konnten einen tollen spaziergang machen. #huepf unsere kleine #baby entdeckt nun ihre hände, das sieht richtig knuffig aus #verliebt, wie sie manchmal ihre hände anstrahlt. #freu dummerweise mußte ich feststellen, wenn sie nicht bald die schnuller #baby akzeptiert, entwickelt sie sich zur daumenlutscherin. #gruebel was dann einem blüht, kann man bei der mama leider sehen, den überbiss konnte keine zahnklammer der welt beheben. #schmoll

ich habe heute nur ein bisschen haushalt #putz vor und das schöne wetter mit elisa nutzen und einen spaziergang machen. #huepf

ich wünsche euch einen wunderschönen #sonne tag. #liebdrueck

#herzlichlg

nicole

Beitrag von swety.k 22.03.10 - 09:08 Uhr

Hallo Nicole,

Strumpf inner Windel, das kenne ich. Hat Jule eine Zeitlang auch ab und an gemacht. Inzwischen ist es so, daß sie sich IMMER am Po kratzen muß, sobald die Windel ab ist. Egal, ob da noch was am Po klebt oder nicht. #schock

Wegen Daumenlutschen solltest Du Dir nicht allzu viele Sorgen machen. Selbst wenn sie ne Daumenlutscherin wird, kann man das heutzutage viel besser korrigieren als zu unserer Zeit. Abgewöhnen wird sie es sich irgendwann schon. Mein Mann hat als Kind auch jahrelang am Daumen gelutscht. Trotzdem hatte er nie ne Zahnspange und hat schöne gerade Zähne.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von colle69 22.03.10 - 09:26 Uhr

hallo swetlana,

vielleicht solltest du jule vor dem windeln abmachen was zum spielen in die hände geben, daß sie gar nicht dazu kommt zu kratzen.

da ich bis zum siebten oder achten lebensjahr am daumen gelutscht habe, ist mein kiefer verbogen. das konnte man durch die zahnspangen, die ich tragen mußte, nicht mehr beheben. #schmoll und meiner elisa möchte ich die jahrelangen häufigen zahnarztbesuche ersparen. :-(
leider mag sie die schnuller #baby nicht akzeptieren. wir haben alle formen, materialien und größen die es gibt ausprobiert. sie spuckt sie mit richtig angewiderten gesicht immer aus. #gruebel das können wir vergessen.

#herzlich

nicole

Beitrag von swety.k 22.03.10 - 09:46 Uhr

Hey, das ist ne gute Idee mit dem Spielzeug. Danke. Da hätte ich auch selbst drauf kommen können. #klatsch

Ich drück Dir die Daumen, daß Elisa irgendwann vielleicht doch den Schnuller nimmt.

Liebe Grüße von Swetlana

Beitrag von s.b.9375 22.03.10 - 11:06 Uhr

Liebe Swety,#blume
liebe Mädels -#blume


man bin ich froh - das Zimmer von Lotte ist fertig!! Keine Putzreste gelb im ganzen treppenhaus, keine schraubenkauende Lotte mehr - es ist Land in Sicht....
Ihr könnt euch sicher vorstellen, welch schöne 10 Tage hinter mir liegen - meine Schwiedereltern haben von ihrem Wohnzimmer ein paar qm abgetreten - damit Lotte neben unserem Schlafzimmer ein Reich mit TÜR bekommen kann - und ich nach einem Jahr wieder im Schlafzimmer mit Fernseher bügeln kann - torsten kann im Bett wieder Kundenanfragen bearbeiten, die er am Tag nischt geschafft hat und - wir können wieder etwas befreiter sexeln....ohne die Gefahr eines interesssierten Kopfes über dem Bettgitter#schock.
Jedenfalls hat auch die Fertigstellung von 4,5 qm Lebensraum recht lang gedauert - Wände bauen, Kork legen, Wände gelb putzen, Decke und Gaube türkis und orange, Ikea Möbel aufbauen, festellen, dass nicht alles reingeht, wurschteln, bohren, egal - fertig!!!!

Die Krünung der Renoviuerungsaktion war das Loch in der Wand vom schlafzimmer zum Wohnzimmer der Schwiegis. Das konnten wir nicht machen und der Handwerker hat das Loch von der Seite der Schwiegis gemacht - aber hat nicht BESCHEID gesagt - es sah aus wie nach einer echten Bombenexplosion, das ganze Schlafzimmer voller Staub und Gesteinsbröckel - und ein Loch im Kleiderschrank, der stand zum Teil vor der jetzigen Tür...

Aber - klein und fein, und keine handwerklcihen tätigkeiten mehr. Noch ein bischen putzen#putz und fertig!

Swety, wenn du Luzia allein läßt, wird die sich doch total freuen, bisschen fernsehgucken, doppelte Portion Cornflakes, am besten heimlich auf dem Sofa......haben wir doch alle gemacht;-)

@Colle - weißt du, was gegen im Rücken hochkacken hilft?
Windel einmal nach innen umschlagen - sehr effizient!

Habt einen schönen Tag,

ich mach sauber,

eure Sylvia#sonne

Beitrag von swety.k 22.03.10 - 11:15 Uhr

Hallo Sylvia,

wir haben einen ungewollten Mauerdurchbruch damals mit ner festen Spanplatte verschlossen. Das ging ganz prima und hat keinen Dreck gemacht. Aber die muß man natürlich ganz genau ausmessen und im Baumarkt zusägen lassen. Gut, daß mein Papa Bauingenieur ist. ;-) Aber ich freue mich für Euch, daß Ihr es endlich geschafft habt. Wie ist denn der Korkboden? Toll sieht's ja aus, ist der denn leicht zu pflegen?

Klar wird Luzia das gut finden. Und gegen das heimliche Fernsehen kann ich nix machen, also verbiete ich es auch gar nicht erst. Blöd ist nur, daß vormittags überall nur Schund kommt. Aber, wie gesagt, ich kann's nicht verhindern, also finde ich mich damit ab. Sie ist ja sonst ein intelligentes Mädel, da wird sie ein Vormittag vor der Glotze schon nicht zu sehr verblöden. ;-)

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von wilma.flintstone 22.03.10 - 12:48 Uhr

Liebe Swetlana :-)
liebe Mädels :-)

dann komme ich auch noch mal an den Zaubertisch und tanke vor allem Vitamine #freu...

Meine Schulung in H war echt toll, so interessierte Teilnehmer hatte ich schon lange nicht mehr und ich konnte tatsächlich den ganzen Tag stehen *stolzbin* es geht aufwärt mit meinem Bein! Die 3 h Autofahrt hinterher haben natürlich megamässig genervt.

Das WE habe ich jetzt erstmal ausgiebig zum Entspannen genutzt :-) diese Woche wartet auch mit etlichen Terminen auf mich - und unser Vortänzer hier hat die Woche mit schlechter Laune begonnen #augen.

Ich nehm mir mal ne Ananas und verschwinde unter dem Tisch ;-)

LG Wilma

Beitrag von swety.k 22.03.10 - 13:27 Uhr

Hallo Wilma,

wieso den unter den Tisch? Hab ich da was verpaßt?

Freut mich jedenfalls, daß Dein Bein so gut mitgemacht hat. Dann drück ich mal die Daumen, daß das so weitergeht.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von wilma.flintstone 22.03.10 - 14:13 Uhr

Hallo Swetlana,

damit mich hier keiner sieht und ich in Ruhe essen kann #cool.

LG Wilma

Beitrag von silberlocke 22.03.10 - 14:04 Uhr

hi swety
hach dann reich mir mal bitte nen tee rüber...... danke

tja wir waren einen minni spaziergang machen. danch war ich platt.

heute hat mich die hebi dann bis auf weiteres aufs sofa verbannt - ich habe eine postnatale ss-vergiftung. Wasser ist schon einiges weg, kopschmerzen sind auch fast keine mehr da und den blutdruck......ei,der muss sich wieder einkriegen. leider für mich viel zu hoch.... also wieder couchpotatoe...

dana nimmt schon ganz fein zu, futtert seit der billi runter ist prima und zum treffen darf ich so wies aussieht vollstillend anreisen.

lg nita,
die jetzt ein nickerchen macht