Bitte um Hilfe, gestern einmal frisches Blut und Kh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tonimoni123 22.03.10 - 07:28 Uhr

Hallo Mamis. Da ich ja schon 2 Fg hatte gucke ich immer nach Blut#schmoll. Und gestern Abend war es dan soweit.
Ich wischte mich ab, und es war nur stecknadel groß Rot dran, ich dachte es wer ein Fussel, ich guckte noch mal (dabei war ich mit dem Toilettenpapier immer am mumu dran) waren drei Pünktchen und beim 3mal war es richtig rot Fingerkuppen groß. Ich bin sofort ins Kh.
Der Doc war sehr nett und machte einen Schall, Baby geht es gut aus der gebärmutter kommt das Blut nicht, und er hat auch kein Blut mehr gesehen. Was war das? kann es sein da ich Utrogest nehme das mein Mumu entfintlicher ist? Wer kenn das von euch? Habe Angst es kommt wieder.
Werde gleich zum Fa mich krankschreiben lassen. Und nochmal nach schauen lassen. Ach so bin heute 7+3 Lg Nadine

Beitrag von maxi4188 22.03.10 - 07:35 Uhr

also ich würde die finger von mumu lassen da kann man viel falsch machen als leihe

vielleicht hast du auch durch das wischen ein bisschen was verletzt oder so was wieder gut war bis du beim doc warst


am besten du läßt die finger weg und wenn beim normalen abwischen blut kommen sollte (was ich dir und auch sonst keinem wünsche) dann fahr zum doc


lg maxi mit maurice 18M. + kira 31ssw

Beitrag von fredo.84 22.03.10 - 07:39 Uhr

Ich würde auch sagen, dass es vom vielen wischen kommt!
die Schleimhäute sind ja viel stärker durchblutet und wenn du da immer rumfingerst;-) dann kannst Du ganz leicht etwas wund wischen.

Am Anfang habe ich auch ständig nachgeschaut ( nur "außen" gewischt) und hatte dann auch irgentwann leichte Blutpunkte, aber dass kam halt von der Schleimhaut also

Finger weg!

LG und alles Gute!

Beitrag von tinna81 22.03.10 - 07:39 Uhr

Hallo Nadine,

lass die Finger vom Muttermund.
So tief drin musst du dich doch nicht abwischen.
Ich glaube auch da da drin grad alles sehr gut durchblutet
ist, das du dich da selber bisschen am Mumu verletzt hast.
Also Finger weg, da hast du nichts verloren.:-p

lg Tina

Beitrag von linagilmore80 22.03.10 - 08:30 Uhr

Das war eine Kontaktblutung, weil Du immer wieder mit dem Finger am MuMu rumfummelst. Würde ich ablegen, sonst löst Du noch damit eine FG aus.

LG,
Lina