Was bringt der Osterhase Euren Mäusen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von xxxcallablumexxx 22.03.10 - 07:36 Uhr

Guten Morgen,

wollte mal eine Umfrage starten und fragen, was der Osterhase Euren Mäusen bringt!? Ob nur süßes oder auch was zum spielen!?

LG Callablume

Beitrag von minimal2006 22.03.10 - 07:44 Uhr

Guten Morgen

Maike bekommt eine Maltafel von Aqua Doodle.
(also keine richtige Tafel, eher wie eine Unterlage ;-) )

Der Große wünscht sich ein Buch, der Mittlere wünscht sich Kleider ;-)

Beitrag von keanu 22.03.10 - 07:55 Uhr

Morgen
Meine große bekommt einen Schokohasen und ein riesen Ü Ei. Das ist alles an Schoki.
Dazu gibt es 3 Nintendo Dsi Spiele habe ich super günstig bei ..... ersteigert.;-)
Der kleine bekommt auch einen Schokohasen und ein riesen Ü Ei.
Dazu gibt es die Aqua Doodle XL Color Matte.;-)
LG Diana

Beitrag von dschinie82 22.03.10 - 07:58 Uhr

Hallöchen,

Tim bekommt einen kleinen Osterhasen von Kinder Schokolade. Dazu ein Steckhaus mit Schlüsseln (er liebt momentan Schlüssel...) und eine Werkbank, die viele Geräusche macht... ;-) Was er von den Verwandten noch bekommt weiß ich nicht... wird aber sicher auch noch mal ne Menge sein...

LG
Dschinie

Beitrag von happysushi 22.03.10 - 08:15 Uhr

Meine bekommt von uns die "Kleine Prinzessin mit Gisbert" als Stofftier und ein riesen Ü-Ei.

Was noch von den Verwandten kommt weis ich nicht.

VLG happysushi

Beitrag von gluecklich1980 22.03.10 - 08:18 Uhr

nils bekommt ein dreirad.

lg

Beitrag von muffy83 22.03.10 - 08:27 Uhr

Guten Morgen,

Keks bekommt ein Nest mit bisschen süssigkeiten (aber nicht zuviel) und eine kleinigkeit und das reicht :-)

Vg

Beitrag von mylife35 22.03.10 - 08:29 Uhr

Unsere Kleine bekommt zu Ostern eine Schubkarre, womit sie die ganzen Ostereier(unsere) einsammeln kann (lach, ich habe das damals in ihrem Alter auch bekommen und ich bin schon ganz gespannt, was sie dazu sagt)

Noch dazu gibts einen kleinen Rasenmäher und ne Packung Wachsmalstifte.

Da sie keinerlei Eier ist und sich auch aus Schokolade und Süßigkeiten nichts macht (gibt sie immer weiter), sollte sie schon ne Kleinigkeit bekommen (Wert war nicht über 20 Euro)

LG mylife

Beitrag von sunflower2008 22.03.10 - 08:32 Uhr

hi,

Eier
ein Kinder Maxi Ei (Mama will mal wissen was da drin ist ;-))
nen Schokohasen
und ne Taucherbrille

lg
Sunny

Beitrag von pinky82 22.03.10 - 12:01 Uhr

Wir hatten letztens ein Puzzle drin, so ein dünnes Pappteil, toll für nen 2, 5 jährigen....#augen

Beitrag von sunflower2008 22.03.10 - 17:38 Uhr

hmm

also ist da eher mist drin?
dann nehm ich vielleicht doch lieber ne Packung Schokobons oder Kinderriegel...

danke für die Info

lg
Sunny

Beitrag von mum21 22.03.10 - 09:02 Uhr

Nur Süßes!

Ostern hat für mich nicht den Sinn irgendwie Spiezeug oder überhaupt irgendwas zu schenken!

Meine Kinder bekommen schon so viel. Zwischendurch und zum Geburtstag, Nikolaus und Weihnachten!

Also mehr als genug. Da muss nicht jeder Feiertag genutzt werden was zu schenken!


LG

Beitrag von inci. 22.03.10 - 09:49 Uhr

#pro

Beitrag von yvivonni 22.03.10 - 10:21 Uhr

Das sehe ich genauso.#pro

Beitrag von blackcat9 22.03.10 - 09:08 Uhr

Hallo.

ich hab noch gar keine Ahnung, was wir unseren Mäusen schenken.

Der Große (5) wird wahrscheinlich einen neuen Fahrradhelm bekommen. Der ganz Kleine eventuell ein paar neue Klamotten (damit er nicht nur immer die abgetragenen seines Bruders tragen muss. ;-)). Und Colin? Mal schauen. Ne große Dose Gummibärchen in kleinen Tüten und eine Kleinigkeit. Wollte ihm eigentlich ein Laufrad schenken, aber das bekommt er schon vom Großen, der jetzt ein größeres Rad hat.

LG
Franzi mit Colin und den Stiefkids Niklas und Justin

Beitrag von rosali25 22.03.10 - 09:18 Uhr

Bunte Eier (echte) und einen Schokohasen, alles zum Suchen.

Gruß Lena

Beitrag von kruemlschen 22.03.10 - 09:27 Uhr

Morgen,

wenn es auch nur einige wenige sind, bin ich doch froh zu lesen, dass es GsD immer noch ein paar "normale" Menschen gibt die ihre Kinder zu Ostern nicht mit Spielzeug überhäufen (auch wenn es hier mal wieder die Minderheit ist)

Mein Sohn bekommt ein Osternest und ein Buch. Verwandschaft/Bekanntschaft darf eine kleine Süßigkeit schenken und selbst das finde ich dann am Ende schon wieder viel zu viel für den kleinen Kerl.

Zu Ostern ein Dreirad/Fahrrad/Werkbank etc. pp. ich glaub mein Schwein pfeifft. Da wunderts mich wirklich überhaupt nicht, dass die Werte unserer Gesellschaft immer mehr den Bach runter gehen.

Gruß Krüml

Beitrag von mum21 22.03.10 - 09:31 Uhr

Mir sind die Werte an den Tagen wichtiger als irgendwelche Geschenke.

Zwar denke ich das Sophie ein paar Pixi Bücher bekommt (kosten ja nur nen 1 Euro) und was Süßes und das wars dann auch schon.


LG

Beitrag von mylife35 22.03.10 - 10:18 Uhr

Mich würde mal interessieren, was Ihr "Spielzeuggegner zu Ostern" Euren Kindern schenken würdet, wenn sie weder Ostereier noch Süßes essen mag. Bekommen sie dann garnichts?

LG mylife

Beitrag von inci. 22.03.10 - 10:23 Uhr

Meine Kinder bekommen Süsses, was sie auch Essen.

Spielzeug bekommen sie zum Geburtstag, Weihnachten und auch mal zwischendurch.

Ostern aber nicht, ich bin auch so aufgewachsen und mache es bei meinen Kindern auch so.

Hast du ein Problem damit?

Beitrag von mylife35 22.03.10 - 11:29 Uhr

Das Einzige, was unsere Kleine an Süssem ist sind die Früchteriegel, da sie die aber regelmäßig ist, kann ich sie ihr jawohl kaum zu ostern schenken.

Nein ich habe kein Problem damit, nur haben wir eben ein Kind, daß sich nichts aus Süßigkeiten macht und wir ihr deshalb diese auch nicht schenken können.

Daher meine Frage.

LG mylife

Beitrag von inci. 22.03.10 - 12:18 Uhr

Dein Armes Kind#schock

Beitrag von mylife35 22.03.10 - 13:25 Uhr

KannstDu mir bitte erklären, warum mein Kind "arm" ist#schock

Beitrag von kruemlschen 22.03.10 - 10:38 Uhr

Dann würde ich etwas anderes Essbares ins Osternest reinlegen was mein Kind mag.

Im Übrigen glaube ich schlicht und einfach nicht, dass Dein Kind KEINERLEI Süßigkeiten mag, das wäre dann das 1. und kommt bestimmt ins Guinessbuch...

Gruß Krüml

Beitrag von mylife35 22.03.10 - 11:31 Uhr

Ich stelle Dir gern mal ein Bild zur Verfügung, wenn wir ihr etwas anbieten, das ändert sich bestimmt irgendwann auch mal, aber derzeit ist es eben so, soll ich sie dazu zwingen?#schock

LG mylife

p.s. Im übrigen war das keine Antwort auf meine Frage, danke trotzdem für Deinen Beitrag.