was anziehen ?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von jennifermueller 22.03.10 - 07:50 Uhr

hello mamis,

jetzt wo es wärmer wird und es auch im kinderzimmer über 20 grad hat, frag ich mich was ich meiner maus anziehen soll !?

bis jetzt hatte ich langarmbody, innensack und außensack. heute nacht habe ich den langarmbody gegen einen kurzarm ausgetauscht. aber was in zukunft weglassen, den außensack ?

wie macht ihr das ?

danke für eure antwort

glg
jenny & juliamaus die heute 6wochen alt ist :-)

Beitrag von schwilis1 22.03.10 - 08:33 Uhr

du weisst doch ES DARF NICHT WÄRMER ALS 18 GRAD SEIN...
Argh... hatte hier mal ne Diskussion mit ner mama, die im sommer auch nur 18 grad in der Bude hat und meinte ich müsse die temperatur in den griff kriegen...(trockeneis???) ok laaaaaange geschichte.
also, bei uns hat e snie 18 Grad, die Bude ist einfach zu gut isoliert (die heizung im schlafzimmer war immer aus und auch in den anderen Räumen nie wirklich an...vll da wo es so arschekalt war) auf jedenfall schläft elias in einem dünnen sommerschlafsack mit nem LA LB Schlafanzug, ohne Body oder sonstigem... (wir haben aber auch sätndig zwischen 22 und 23 grad im schlafzimmer) und ich denke selbst das ist zu warm

Beitrag von jennifermueller 22.03.10 - 08:45 Uhr

#rofl 18 grad im sommer, das wird ein wenig schwierig werden - ev. mit klimaanlage ;-)

vielen dank für deine antwort und ärger dich nicht über "unlogische" aussagen :-)

glg
jenny

Beitrag von dinchen7 22.03.10 - 08:35 Uhr

Hallo Jenny,

ich hatte meinem kleinen nie einen langarmbody an, sondern immer kurzarm, aber dafür noch einen Schlafanzug. Und beide Schlafsäcke hatte ich nur an, als es draussen minus grade waren.

Meist hat er einen kurzarmbody, Schlafanzug und den Aussenschlafsack an. Und wenn er sich wie heute nacht mal wieder nass gemacht hat :-p, dann bekommt er nur den Innenschlafsack an und eine kleine Wolldecke über die Füsse.

Ach ja dicke Socken hat er immer an, da er sonst kalte Füsse hat. Hat er wohl von mir #hicks.

Er war egal wie er angezogen war noch nie kalt (ausser die Fingerchen, aber das ist ja nicht schlimm) oder hat gejammert.

Hoffe ich konnte Dir helfen.

Lg dinchen

Beitrag von jennifermueller 22.03.10 - 08:53 Uhr

hello dinchen,

vielen lieben dank für deine antwort!

darf ich dich fragen warum du nicht statt dem schlafanzug nur den innensack & body nimmst ? (außer wenn er sich nass gemacht hat :-) ? zu kalt ? ich überleg nämlich nur body & innensack zu nehmen #kratz muss ich wohl ausprobieren !!!

glg
jenny

Beitrag von dinchen7 22.03.10 - 11:40 Uhr

Ja, das geht natürlich auch.
Meist spielt mein kleiner noch etwas zwischen Bettfertigmachen und schlafen gehn. Und im Schlafanzug ist das ja kein Problem. ;-)

lg

Beitrag von jennifermueller 22.03.10 - 11:57 Uhr

na dann ist`s klar :-)

thx für deine antworten

lg