12 Tage alt und schreit sobald das Licht aus ist

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von jessica.g1 22.03.10 - 07:54 Uhr

Hallo!

Vor 12 Tagen wurde unsere Fiona geboren #verliebt

Die letzten Nächte waren aber eher.. bescheiden. Sie verschläft den ganzen Tag (so wies Neugeborene eben tun ;-))

Abends wird sie aktiv. Erst dachte ich sie hat etwas Blähungen.. aber sie schlief dann immer gut ein egal wo sie war .. Arm, Stubenwagen, Bettchen etc.

Nun ists aber so, nachdem ich sie gestillt habe, und sie ja schon die Äuglein zu hat und ich sie ins Bettchen lege und das Licht ausmache, geht nach 1-2 Minuten das Geschrei los. #gruebel Schnuller bringt dann nichts.

Irgendwie hat sie die ganzen Nächte über geknatscht, aber irgendwie hab ich keinen Grund gesehen.

Hat einer einen Tip für mich? Unsere Große war und ist bis heute eine Superschläferin.


Fiona möchte ich aber nicht bei uns im Bett schlafen lassen denn ich hab da echt zu sehr Angst#zitter und werd dann erst recht müde sein weil ich kein Auge zumachen kann.


Ich hoff das legt sich recht bald von selbst.



Liebs Grüßle

Jessi


Beitrag von -marina- 22.03.10 - 08:07 Uhr

Versuche es doch mal, mit einem kleinen Nachtlicht für die Steckdose. Das hat bei uns Wunder gewirkt ;-)

LG

Beitrag von schwilis1 22.03.10 - 08:34 Uhr

nachtlicht :) wir haben eins was rot leuchtet und ich kann so auch besser schlafen da ich den kleinen immer sehen kann :D (wer hat angst vorm schwarzen mann??? hier ich :D)

Beitrag von angelbeta 22.03.10 - 09:31 Uhr

hi,

wir haben am Anfang auch mit gedimmten Licht geschlafen...
ging gut, irgendwann haben wir einfach das Licht ausgeschaltet und es war kein Problem - hat aber sicher ein paar Wochen gedauert, wie lang genau weiss ich gar nicht mehr...
jetzt ists so, dass sie tagsüber irgendwie nicht bei Dunkelheit schlafen will... mein kleines Luder ;-)

versuch es mit einem Nachtlicht, das hilft auch schon mal....

liebe Grüsse,
Angelbeta

Beitrag von melli1509 22.03.10 - 10:43 Uhr

Wir haben am Anfang auch immer mit Nachtlicht geschlafen. Ich konnte da aber nicht wirklich gut schlafen. Jetzt machen wir im Schlafzimmer das Licht garnicht erst an wenn wir Annalena ins Bett bringen.

Sie wird wach ins Bett gelegt, bekommt ihr Musikmobile aufgezogen und nach ner weile schläft sie ruhig ein. Die Tür ist einen winzigen Spalt offen, so das ein wenig Licht durchkommt. Wir haben im Schlafzimmer den Rollo nicht zu, so dass ich nachts meine Maus eigentlich gut sehe.

LG und hoffentlich sind ein paar Tips dabei die euch helfen.

Melli mit Annalena (19 Wochen 5 Tage)

Beitrag von sparrow1967 23.03.10 - 07:12 Uhr

Zwischen dem 9.und 12. Lebenstag haben die Minis den allerersten Schub.

sparrow

Beitrag von aurora-chantal 23.03.10 - 20:35 Uhr

Hallo,

lass dein Kind einfach noch ein wenig auf deinem Arm kuscheln, solange bis es einschläft und dann bringe es in den Stubenwagen, ohne das Licht anzuschalten. So haben wir es gemacht. Der Rest gibt sich irgendwann von ganz alleine.

Nun schläft unser kleiner Mann im eigenen Bett von 19:00 Uhr bis morgens um 06:00 Uhr durch und ich freue mich das wir das so gut hin bekomen haben. Denn unser Sprößling schlief selten vor Mitternacht ein und kam dann natürlich nachts noch zweimal.

Auch das geht vorrüber. Gib deinem Kind einfach die Nähe die es jetzt noch braucht.

LG aurora-chantal mit schnuffelchen 6 Monate

Beitrag von yurika 24.03.10 - 08:34 Uhr

Bei uns war das auch so, hat sich auch stabil gehalten trotz nachtlicht. Ich freu mich schon auf die stromnachzahlung den unser kleiner pupser schläft nur mit geräuschpegel und wir haben deshalb ein radio bei ihm im zimmer und ne cd bei dem ganz leise nachts die alltagsgeräusche dudeln. meist waschmaschine, trockner oder fön. Sobald ich das radio ausmache ist er allerdings sofort wach -.-

Vllt braucht eure kleine ja auch sowas