Etwas blöde Frage!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von s-a-b-i-n-e 22.03.10 - 08:06 Uhr

Hallo Mädls.

Vorne weg ich versuch jetzt schon seit Oktober Schwanger zu werden und es will einfach nicht klappen.

Was ist eigentlich am Besten:
- Jeden tag Sex
- jeden 2. Tag oder länger

Bin mir momentan nicht ganz sicher. #kratz#hicks

Laut urbia ESKalender wären die Fruchtbaren Tage von 21.03. - 26.03.! ES am 25.03.! Hatten am 21.03. also gestern Abend #sex.

Vlg Binchen

Beitrag von tatti73 22.03.10 - 08:10 Uhr

Da gehen dioe meinungen ja auseinander. Dioe meisten sagen, alle zwei tage wäre optimal.
Irgendwo habe ich allerdings gerade gelesen, vier Tage vor ES jeden tag.

Ich hab eigentlich jeden tag Sex. Aber auch nur weils Spaß macht.

Beitrag von abigale09 22.03.10 - 08:14 Uhr

Was ER auf keinen Fall tun sollte ist Samen aufsparen - alos mehrere Tage vor den fruchtbaren Tagen kein Sex - das ist mega schlecht, weil die Spermien dann zu alt sind!!! Je öfter desto frischer* allerdings nicht mehrmals am Tag und am besten soll es tatsächlich alle zwei Tage sein aber ich hab auch jeden Tag, weils einfach spaß macht! Wir müssen uns schon zurück halten, dass wir nur einmal am Tag machen... *g*
lg ;-)

Beitrag von panni24 22.03.10 - 08:15 Uhr

Hallo, damit die #schwimmer von guter Qualität sind, brauchen die 2-3 Tage sich zu erholen.

Beitrag von tatti73 22.03.10 - 08:18 Uhr

Paare mit Nachwuchswunsch sollten sich ranhalten. Denn je häufiger ein Mann Sex hat, desto besser ist offenbar seine Samenqualität. Laut einer Studie sind Spermien um so agiler, je häufiger ein Mann ejakuliert – optimal ist danach täglicher Sex.

Samenbanken hingegen gaben vor allem Männer mit geringer Samenqualität bisher den Ratschlag eine Pause von drei bis fünf Tagen einzulegen, um quasi „Munition für den nächsten Schuss“ zu sammeln. Doch nach Ansicht von Studienleiter Eliyaho Levitas von der israelischen Soroka-Universitätsklinik ist das falsch. „Das Beste, was Paare machen können, ist, die Abstände kurz zu halten.“



Grad gelesen

Beitrag von abigale09 22.03.10 - 08:21 Uhr

Und am allerbesten soll es sein, wenn man morgens Sex hat - dann sollen die #schwimmer am fittesten sein - also am kräftigsten!!!

Beitrag von tatti73 22.03.10 - 08:26 Uhr

:-[ Das hätte ich wissen müssen.. mein Schatz sah so sexy aus heut früh beim Zähneputzen.#huepf

Beitrag von abigale09 22.03.10 - 08:28 Uhr

#rofl du bist süß* ja morgens ist es schon ziehmlich heiß - vorallem ist man danach gleich viel fitter hihi aber dafür muss man sich den rest des Tages zurück halten - das ist ganz schön hart*

Beitrag von tatti73 22.03.10 - 08:29 Uhr

Mein Schatz regeneriert ziemlich schnell... ich hoffe das gilt auch für seine #schwimmer#huepf

Beitrag von dianab76 22.03.10 - 08:42 Uhr

guten morgen. also wir haben alle 2 tage. und laut urbia hatte ich im letzten monat auch meinen es zwischen dem 21.02.-26.02.. ES war dann am 24.02 ( das ist eher meine Vermutung)oder spätestens am 25.02. Ich führe ZB und habe nen persona. davor habe ich mich auch immer nach dem ES-Kalender gerichtet.und am fruchtbarsten tag, sprich 26.02. geherzelt. Das war dann wohl schon zu spät.

LG Diana und viel glück