mein mann war viel schneller..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dianab76 22.03.10 - 08:26 Uhr

Guten morgen zusammen. Sagt mal bitte, ist es von nachteil wenn der mann schon viel früher gekommen ist,als ich? Das hatten wir noch nie, aber irgendwie meinte er könnte es nicht mehr halten. Er hat dann noch für mich weitergemacht.

Beitrag von tatti73 22.03.10 - 08:27 Uhr

Du bist ja süß. :-)

hauptsache er kommt.;-)

Es ist noch immer nicht wissenschaftlich genau belegt, ob ein Orgasmus der Frau zum Schwanger werden überhaupt wichtig ist.

Beitrag von stephanieundpaul 22.03.10 - 08:43 Uhr

hahahaha. sorry. aber das ist so lustig: hauptsache er kommt. also, ich bin beim letzten mal auch ohne kommen schwanger geworden :)

Beitrag von cucina3 22.03.10 - 08:33 Uhr

süße Frage.....
Hauptsache die #schwimmer kommen an ihr Ziel !
Viel Erfolg

Beitrag von rottilove 22.03.10 - 08:35 Uhr

Es soll auch Frauen geben, die sind ohne "gekommen" zu sein schwanger geworden. Aber da Dein Mann es ja geschafft hat, stehen die Chancen prinzipiel schon mal ganz gut ;-)

LG Heike

Beitrag von kitti27 22.03.10 - 09:00 Uhr

Also ich denke, dass spielt überhaupt keine Rolle!
Ich hatte bei einer ersten SS definitiv KEINEN Orgasmus, und wurde ss!
Also, man sagt ja, wenn Mann extrem früh kommt, sind es noch nicht soviele Spermien als wenn er es bissel hinaus zögert!
Aber ich denke, wenn gute Flitzer dabei sind.... klappt es schon!

Ktti

Beitrag von forgoline2008 22.03.10 - 09:09 Uhr

Ist des süß:-D

Schließe mich an:hauptsache Er kommt..............

#herzlich