Panik - 18.ssw, Portio 1,5....

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von elea 22.03.10 - 08:27 Uhr

Guten morgen ihr lieben,

ich versuchs heute hier nochmal, ich schiebe langsam Panik. Gestern hab ich meine Ängste schon ins Schwangeren-Forum geschrieben, mit dem Ergebniss, das ich jetzt echt Angst habe.

Am Montag war ich bei der Hebamme, die mich darauf aufmerksam gemacht hat, dass im Mutterpass bei Vaginaler Untersuchung immer steht (seit der 6.SSW): P 1,5. Was ja wohl bedeutet dass mein Gebärmutterhals nur 1,5 cm ist, oder? Nach ein paar Meinungen im Forum und stöbern im Netz gehts mir jetzt furchtbar. Habe gerade beim Arzt angerufen, sie ist heute nicht in der Praxis und der Arzt,der die NT-Messung gemacht hat, ist nicht für mich zuständig. Na prima, ich wollte mich ja nur beruhigen lassen. Morgen Nachmittag wird mich meine Ärztin dann zurückrufen.

Ich könnte echt heulen - soll ich mir eine zweite Meinung einholen? Evtl im KH?
Ich hab wirklich Angst dass die Ärztin Mist gemacht hat und das einfach mal so alle 4 Wochen beobachtet, statt mich darauf vorzubereiten, dass ich ein Kandidat für ein Frühchen sein könnte. Und ich mein, wir alle wissen, was passiert, wenn ich jetzt schon entbinden würde. Das wärs dann...

Oh mann, entschuldigt bitte mein konfuses Blabla, aber ich hab angst.

Alles Gute euch

Alexandra

Beitrag von snoopygirl-2009 22.03.10 - 08:37 Uhr

Liebe Alexandra,

ich kenn mich nicht so aus, aber wenn du Angst hast hol dir auf jeden Fall eine zweite oder sogar dritte Meinung ein.

Schön wenn dich das beruhigen kann, sollte das Ergebnis anders ausfallen kannst du dich zumindest informieren und dich vorbereiten.

Ich wünsch dir und deinem Zwergi alles Gute#liebdrueck

LG, Tina

Beitrag von channa1985 22.03.10 - 08:59 Uhr

huhu ich glaube eher nicht das p für gebärmutterhalz steht.bei ir steht da nähmlich cl ......lg

Beitrag von carmaus85 22.03.10 - 09:06 Uhr


Hallo,

ich glaube P steht für den äußeren Muttermund, bin mir aber nicht ganz sicher.
Aber wenn du so verunsichert bist, dann setzte dich ins Auto und fahr in die Klinik, dann weißt und in ner Stunde was los ist ;-)

Fühl dich gedrückt!

glg, Carmen

Beitrag von loddlluis2007 22.03.10 - 14:53 Uhr

Sorry, aber sollte die Hebamme nicht einen Mutterpass lesen können??

Ich hatte in der 19. SSW eine leichte verkürzung und musste liegen. (3,5cm)
Bei 1,5 (wenn es so sein sollte) sollten auch bei deiner Hebamme alle Alarmglocken angehen!

LG

Beitrag von .stepke. 22.03.10 - 18:53 Uhr

Huhu Alexandra,

na da hast Du ja eine tolle Hebamme, die Dir Panik macht und Dich damit stehen lässt.

Aber ich will Dich mal beruhigen: Portio steht NUR für den Teil des Gebärmutterhalses, der in die Scheide ragt und von außen ertastbar ist.
Dieser ist bei Dir also 1,5cm lang (und normal).
Dies ist aber bei Weitem nicht alles, die richtige, komplette Länge des Gebärmutterhalses (Zervix) kann man NUR per US messen.
Hätte Deine FÄ diesen Befund für nicht normal gehalten, hätte sie die korrekte Länge per Ultraschall bestimmt.

Also, keine Panik schieben, es ist alles ganz normal und die Zervix kann und wird somit durchaus viel länger (>3cm) sein.

Liebe Grüße von Stepke

Beitrag von elea 23.03.10 - 06:59 Uhr

vielen dank für eure antworten

hebi gabi hat mich gestern auch noch beruhigt und heute werde ich dann kurz mit der fä telefonieren - ich gehe jetzt auch mal davon aus, dass alles nicht o schlimm ist!

danke nochmal

alexandra

Beitrag von bicephalous 23.03.10 - 09:54 Uhr

hey alexandra...
kann deine panik verstehen..für ne 18.woche ist das schon ein wenig verkürzt..heißt aber nix.
ich kenne viele frauen, die hatten mitte der ss einen gh von unter nem cm und mit viel schonung ist er wieder auf 2cm gewachsen..auch meiner war zwischendurch sehr geschrumpft...und sollich dir sagen dass meine entbindung ewig gedauert hat weil noch 2cm portio trotz offenem mumu verstreichen mussten!? also alles ist möglich..versuch die zu beruhigen und leg, die beine hoch und trink kakao.
das wird schon.
hoffe ich konnte dirn bisschen mut machen.

#liebdrueck