Tempi auf Hochlage, mens schon 3tage

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wunschchristkind 22.03.10 - 08:29 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=491151&user_id=781347

23+24.03.2010 müsst ihr euch wegdenken, war etwas voreilig..was er anzeigt..aber ist ja egal, mens ist da also ist eh alles verloren oder??

Ist das manchmal normal das man in hochlage bleibt und die mens kommt....wann fällt sie dann,...wie war das bei euch evtl..hat schon jemand das erlebt..??!

Oder bin ich evtl doch ss manche frauen hört man immer wieder die ss geworden sind und die mens gehabt haben....

hoffe auf antworten..

Gruß..

Beitrag von tatti73 22.03.10 - 08:55 Uhr

Du musst ein neues ZB anfangen wenn die mens kommt.

Außerdem, hat die Tempi auch immer mal ein bicßhen Zeit wieder runter zu gehen.
Ist halt immer mal anders.

Zweites Außerdem... mit deinem ZB bist du hier falsch.
Du gehörstdamit ins KiWu Forum.#klee

Beitrag von wunschchristkind 22.03.10 - 10:56 Uhr

Keine Angst 1.hab ich bereits eine neus ZB angefangen und
2. werd ich wohl wissen das ich zum FORTGESCHRITTENEN KINDERWUNSCH gehöre..

Gruß, an eine sehr launische Dame!!!

Beitrag von -edda- 22.03.10 - 12:22 Uhr

Hallo wunschchristkind,

ich finde die Antwort von tatti keineswegs launisch.

Sie hat Dir doch auf Deine Frage und Dich nur darauf hingewiesen, dass Du hier mit einem ZB wohl nicht richtig bist. Lies doch mal die Beschreibung für dieses Forum. Vielleicht übst Du ja schon länger als ein Jahr, aber entschuldige die Frauen hier sind schon alle einen Schritt weiter.


"Sie "üben" schon länger und es hat sich nach einem Jahr noch keine Schwangerschaft eingestellt? Ihr Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und Sie möchten sich mit anderen Frauen über künstliche Befruchtung, medikamentöse Eisprunghilfen, usw. austauschen?"

Also mal ruhig Blut, auch meine Antwort ist keineswegs böse gemeint. #blume

Liebe Grüße
Edda

Beitrag von ivenhoe 22.03.10 - 09:00 Uhr

Hallo
Bin gerade in einer ähnlichen Situation. Meine Tempi bleibt auch oben, obwohl gestern eine leichte Blutung eingesetzt hat. Normalerweise geht bei mir Temperatur zackig runter.
Hast du einen SS-Test gemacht?

Grüsse dich

Beitrag von wunschchristkind 22.03.10 - 10:35 Uhr

bei mir geht normalerweise immer die tempi ruck zuck runter..

hab keinen test gemacht aber werde evtl morgen einen machen..

lg

Beitrag von ivenhoe 22.03.10 - 11:19 Uhr

Dann drücke ich dir auf jeden Fall die Daumen. Lass von dir hören!

lg
ivenhoe