Keine SS Anzeichen in der 5SSW! Normal??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2009babywunsch 22.03.10 - 09:16 Uhr

Ich habe gar keine Anzeichen. Null! Wenn ich nicht schon 5 post. SST gehabt hätte, würde ich sagen ich bin nicht ss!

Bei der letzten SS (FG 13SSW) hatte ich ab der 5+1SSW mit Übelkeit zu kämpfen, Burstspannen, einfach alles. Und nun gar nichts!

Ist das normal???
Hab solche Angst!

Beitrag von becci81 22.03.10 - 09:18 Uhr

hallo!
ich kann dich beruhigen: ich war meist schwanger, wenn ich KEINE anzeichen hatte! das ging bei mir immer erst in der 8. woche los..
aber ich kann dich gut verstehen.. wenn man sich gar nicht schwanger fühlt, macht man sich schon gedanken.. aber sicher ist alles gut :-)
alles liebe,
becci81

Beitrag von adelaide 22.03.10 - 09:20 Uhr

hallo!
ich hatte erst ab der siebten Woche leichte und ab der achten Woche mittel starke ÜBelkeit. Ab dann auch Brustziehen.
Ist völlig normal!!
Alles Gute

Beitrag von 2009babywunsch 22.03.10 - 09:20 Uhr

Danke das ist lieb von dir.
Nur bisher (3 SS) war mir immer sowas von übel. Und diesmal gar nicht? Kann es so unterschiedlich sein??

Hab zum Glück am Do. den ersten FA Termin. Kanns kaum noch erwarten! Hoffe alles geht gut, diesmal!

Beitrag von becci81 22.03.10 - 09:25 Uhr

bestimmt geht es gut! immer positiv denken :-)
ich hab vier sowas von völlig verschiedene schwangerschaften hinter mir! da denkt man frau weiß, wie eine schwangerschaft verläuft und dann wurde ich immer wieder mit neuen dingen überrascht :-D
alles gute!

Beitrag von 2009babywunsch 22.03.10 - 09:30 Uhr

Ich hoffe es so sehr. Versuch mich auch nicht verrückt zu machen. Aber die letzte FG im Oktober hat einfach Narben hinterlassen :0(

DANKE für die Aufmuterung! Jetzt seh ichs grad etwas gelassener!

Beitrag von becci81 22.03.10 - 09:37 Uhr

das ist klar.. und umsomehr wünsch ich dir, daß jetzt alles super läuft! aber ganz bestimmt! gern geschehen :-)

Beitrag von 20girli 22.03.10 - 09:20 Uhr

Hi,

keine Sorge...so früh habe ich auch keine Anzeichen- bei keinen der Kinder.
Und die kleinen Anzeichen die ich hatte...die habe ich glatt übersehen.

Übelkeit - Müdigkeit...kam immer erst später...dann aber so heftig - zumindestens in meiner jetztigen Schwangerschaft...das ich selbst jetzt 15 woche noch was davon habe.

Es wird ganz sicher alles gut gehen.

Liebe Grüße Kerstin

Beitrag von 2009babywunsch 22.03.10 - 09:23 Uhr

Danke das ist echt lieb von euch!
Jetzt bin ich schon bisschen beruhigter!

Ich wünsch euch allen einen schöne Kugelzeit!

Beitrag von 19jasmin80 22.03.10 - 09:31 Uhr

Meine ersten SS-Wehwehchen kamen ab der 7. SSW. Vorher hab ich auch nichts gehabt.

Beitrag von liv79 22.03.10 - 09:39 Uhr

Alles ist normal!
Von starken Beschwerden von Anfang an bis zu gar keinen Beschwerden... das sagt nichts über die Schwangerschaft aus!

Ich bin in der 19. Woche und hab und hatte fast die ganze Zeit nichts! Jetzt wächst der Bauch natürlich und ich nehme zu, aber ich hab mich bis auf etwas mehr Müdigkeit und ab und zu ein Ziehen in den Mutterbändern die ganze Zeit eher unschwanger gefühlt!

Beitrag von braut2 22.03.10 - 10:53 Uhr

Jede Schwangerschaft ist anders. Kann schon sein, daß es Dir diesmal gut geht. Vlt kommen die "Anzeichen" auch erst später....... kann man nie sagen.
Ich hatte bei jeder SS mit starker Übelkeit zu kämpfen. Deswegen wusste ich auch bei meiner letzten (FG in der 8.SSW), daß was nicht stimmt. Denn da hatte ich auch nix bzw. nix mehr. Ich wusste es einfach.
Diesmal hab ich seit der 4.SSW ALLES *kotz* und zwar mit Schmackes...... aber das hat ja auch manchmal nichts zu heißen. Abwarten. Und hoffen.
Ich bin jetzt in der 9.SSW und mir ist dauerübel, meine Brüste sind eeeecht groß und ich kann schon kaum noch meine Hosen anziehen. Der Körper hat sich sofort verändert :-[
Egal, hauptsache, alles ist gut.

Drück Dir die Daumen.
Lg Ilona