Bin ich zu empfindlich????

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von schmerzen 22.03.10 - 09:34 Uhr

Anscheinend habe ich ein echtes Problem.
Hatte gestern Nacht Sex und jetzt totale Schmerzen untenrum auch beim wasserlassen.
Er hat meinen Kitzler ganz schön hergenommen, was ja anfangs auch ganz toll war aber mit der Zeit tat es nur noch weh. Er hat wirklich tolle gerieben wenn ihr wisst was ich meine. Er konnte es gar nicht verstehen als ich ihm sagte das es mir wehtut, meinte nur das er bei anderen Frauen noch nie damit ein Problem gehabt hätte und die immer total drauf abfahren würden.

Hab jetzt mal mit dem Spiegel nachgesehen, ist alles ganz rot untenrum, denke mal total übereizt.

Wie ist das bei euch so???
Reiben eure Männer euch auch so toll oder tut euch das auch weh, kann mir ja nicht vorstellen das ich zuuu empfindlich bin,oder???

Auf jeden Fall hab ich jetzt mal genug von Sex, kann nicht mal richtig sitzen ohne Schmerzen zu haben und fürchte mich schon vor dem nächsten Klo gehen #zitter

Beim nächsten Mal bin ich wieder um eine Erfahrung weiser#schein

Beitrag von binnurich 22.03.10 - 09:38 Uhr

ist doch völlig egal, wie es bei anderen Frauen ist, bei dir was das, so wie er es gemnacht hat eben nicht richtig.


Soll er mal vorsichtiger machen, weniger heftig, ....

Ich habe das auch mal erlebt, es war sein Drei-Tage-Bart, der mich wund gemacht hat. Creme für den Kinderpopo oder Naturjoghurt aus dem Kühschrank haben geholfen #hicks

Beitrag von schmerzen 22.03.10 - 09:40 Uhr

Naturjoghurt ?#kratz
Du meinst so richtig kalt auftragen???
Könnt ich ja mal probieren, wenns hilft mach ich alles.

Beitrag von binnurich 22.03.10 - 09:43 Uhr

ja, ich kannte das als Empfehlung bei Pilzen, aber ich war so wund und ich dachte, da könnte das sicher ganz angenehm sein... war es auch. Kühlende Kompresse eben.

Beitrag von schmerzen 22.03.10 - 09:45 Uhr

danke dir, dann werd ich gleich mal zu Kühlschrank losstarten ;-)

Beitrag von alltagsphilosoph 22.03.10 - 11:18 Uhr

Hilft auch bei blauen Flecken. ;-)

Beitrag von stubi 22.03.10 - 10:06 Uhr

Wenn er es nicht verstehen kann, dass du es sanfter brauchst, dann pack sein bestes Stück das nächste Mal auch richtig feste an und rubbel was das Zeug hält oder packe ihn mal feste bei den Eiern. Wenn er sich beschwert, sag ihm, die anderen Männer mochten das.#schein

Beitrag von ichlachmichschlapp 22.03.10 - 14:07 Uhr

Einmalig, dein Posting, ich musste gerade so lachen bei der Vorstellung.

LG Sandy

Beitrag von loddlluis2007 22.03.10 - 15:09 Uhr

#rofl

Beitrag von lichtchen67 22.03.10 - 10:42 Uhr

Nein, mein Mann reibt nicht so doll, dass es mir wehtut. Außerdem sage ich dann auch Bescheid und "dirigiere" ihn....

und die Aussage "andere Frauen fahren darauf ab"... mal ehrlich, die ist doch wohl für die Tonne. Man hat sich gegenseitig auf seinen jeweiiligen Partner einzustellen, so sehe ich Sex.

Der Vorschlag von Stubi ist aber auch nicht übel #cool

lichtchen

Beitrag von mandragora58 22.03.10 - 11:20 Uhr


hallo

also, ich kann dir da sehr nachfühlen, auch wenn ichs so noch nieerlebt hab!!#schockautsch

ich bin superempfindlich am kitzler, da hat keiner was zu suchen;-)ich glaub ich hätte ganz schön schnell das knie hochgezogen...

mein mann hat sich da einmal zu nah(oder zu direkt) rangewagt, aber hat sofort wieder abstand dazu genommen, als ich ihm das gesagt hab.
von daher wars bei mir bestimmt noch nie so schlimm, dass ich nicht mehr sitzen konnte oder so. aber nee, danke..brauchts auch nicht;-)

und von wegen: "alle andern frauen..." wenn ich die sprüche hör:-[

lg

Beitrag von pcp 22.03.10 - 13:08 Uhr

Also Du wirst wohl selbst wissen was für Dich und Deine Klit zumutbar ist, tzzzz, Männer gibts...

#klatsch

Beitrag von mi.ka 22.03.10 - 13:38 Uhr

Wie blöd ist das denn, dir zu sagen, er würde das bei anderen Frauen auch so machen und die würden darauf abfahren. #klatsch Das nehme ich ihm auch nicht ab, dass er bei anderen Frauen mit "dolle reiben des Kitzlers" gut ankommt. #augen

Mädel, du bist empfindlich und das ist auch gut so! Du brauchst eben einen Mann, der mit deinem Körper auch sensibel umgeht und nicht so einen ungehobelten Klotz. Mit dir ist alles völlig in Ordnung. Lass dir von dem Tölpel nichts einreden.

Gruß
mika

Beitrag von männergibts! 22.03.10 - 13:47 Uhr

Blöde Antwort! Ist ja wohl dein Kitzler, sch...egal, was andere mögen! Ist ja nicht zu fassen.
Ich mag direkte Berührung gar nicht und mein Partner hält sich dran.

LG

Beitrag von anjali20 22.03.10 - 14:20 Uhr

du, das ist bei mir auch so.
er reibt und drückt dadran rum (manchmal kratzt er es sogar ohne es zu merken mit dem nagel #schock).
er schnallt es aber auch nicht, selbst wenn ich es ihm sage, verfällt er wieder in den trott.
also lass ich den teil immer aus.
auch wenns schade ist, er schnallt es einfach nicht...
es liegt sicher nicht an dir!
und andere frauen zählen gar nicht, immerhin ist er mit dir im bett!

Beitrag von nääää 22.03.10 - 15:00 Uhr

Wer weiß, die anderen Frauen haben sich vielleicht nur nicht getraut, offen zu sein! ;-)

Ich hatte mal einen Freund, der hat übelst heftig da unten rumgesaugt und dann noch nichtmal am kitzler, sondern an einer Schamlippe! - die sowieso schon weiter runter hängt als die andere #hicks

Ich habe mich aber auch nicht getraut, was zu sagen (war da erst 19 und noch sehr schüchtern) aber mich gefragt, ob das wohl anderen Frauen vor mir gefallen hat oder die einfach genau wie ich die Klappe gehalten haben, so dass er nun glaubt, das wäre wunder wie toll #kratz

Beitrag von janimausi 22.03.10 - 16:36 Uhr

zum glück kann ich von so was nich reden, mein schatz is immer total vorsichtig.
also nich so das er sich nich traut mein kitzler anzufassen, aber er gibt auf mich acht un reagiert auch auf mich, genauso wie ich auf ihn, und trotzdem kann ich mich wunderbar bei ihm fallen lassen...

wenn es dir zu doll ist sag es ihm und zwar dann wenn es zu doll ist und weis ihn auch immer wieder darauf hin...

Beitrag von schmerzen 22.03.10 - 18:16 Uhr

Ich danke euch für eure tollen Antworten, dank euch fühl ich mich ein wenig besser, obwohl es noch immer sehr schmerzt. :-[
Werd den Mann erstmals in den Wind schiessen und beimnächsten Mal nicht mehr meine Klappe halten, ist ja nicht auszuhalten solche Schmerzen.