tolles Hotel auf Ibitza für Mama und Kleinkind 2 Jahre... Eure Tips

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von maschm2579 22.03.10 - 09:59 Uhr

Huhu,

ich überlege mit meiner Tochter nach Ibiza zu fliegen.

War jemand dort? Kann mir jemand ein super Hotel direkt am Strand empfehlen?

Freu mich auf Antworten und danke im voraus

lg Maren

Beitrag von suse1508 23.03.10 - 12:58 Uhr

Huhu,
leider war ich selber noch nie auf Ibiza. Aber eine Bekannte hatte mir mal den Club Cala Pada empfohlen. Ist aber schon zwei Jahre her. Die waren total begeistert.

http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Club+Cala+Pada-hid_11452.html

LG
Suse

Beitrag von wort75 23.03.10 - 15:50 Uhr

Ich persönlich fand Calapada gut.
http://www.holidaycheck.de/hotel-Hotelbewertungen_Club+Cala+Pada-ch_hb-hid_11452.html

Es ist ein Hauptgebäude und 2 Stöckige nebengebäude im appartement-Stil. Also mit Küchenecke. Reicht zwar nur fürs Fläschchen-Wäremen oder Teekochen, hat aber immerhin Kühlschrank, Geschirr etc. damit man etwas unabhängig von der Küche ist...

Das Areal war grossartig mit Minigolf, sehr weitläufig, 2 beheizten Kinderpools und zwei grossen Pools für Erwachsene, Tennisplätze und ein Mini-Klub ab 2 Jahren bis 12 Jahren. Bogenschiessen etc.

Das Areal streckt sich bis an den Strand, wo nochmals ein Restaurant ist. Kleine Tante-Emma Laden rundum hats auch, gute Busverbindungen für kleine Ausflüge.

Der Strand ist schön, das tollste ist aber, dass auf der einen Seite Rasen ist bis fast ans Meer. Das hilft, wenn man mal kein Bock darauf hat, die Kinder am Sand-essen zu hindern... Die Wiese ist gut beschattet.

Nett ist auch, dass man am Strand richtig weit spazieren kann. nach links kommen zwar viele Italiener-Hotels, aber nach rechts sind Klippen und schöne Natur, Platz zum Picknicken etc.

Super finde ich es nicht aber sehr schön und solide, fairer preis, gutes essen...super fand ich noch nie was seit ich mit kindern reise. wo viele kinder sind, ist es laut oder eng am buffet, wo keine kinder sind, nervt man mit nachwuchs. das nenneich opportunitätskosten... aber essen war wirklich gut und das exktra kinderbuffet half etwas dabei, dass nicht alle zwerge das gefühl hatten, sich selber bedienen zu müssen...