pay pal,wer kann mir mal helfen

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von tokessaw 22.03.10 - 10:15 Uhr

hallo,
ich habe mal eine frage zu pay pal.also wenn ich bisher mit pay pal bezahlt habe,kam dann der vermerk,artikel bezahlt.
nun habe ich das eine laaaaaaaaaaaange zeit nicht mehr genutzt.und habe am 19 und 20 was mit pay pal gezahlt,und da stand,das es am 26 märz von meinem konto gebucht wird.ok.
ABER bei ebay steht hinter dem artikel und der vermerk,das die bezahlung in bearbeitung ist.heißt es nun,das wird erst am 26.märz von meinem konto gebucht,und dann auf das konto des verkäufers gebucht?na danke,dann bezahle ich aber lieber weiter hin per konto.
wäre dankbar für hilfe.
lg
tokessaw

Beitrag von adalgisa 22.03.10 - 10:39 Uhr

Also wenn ich von eBay kaufe und mit PayPal zahle, dann setze ich den "bezahlt" - Status hinter dem Artikel auch manchmal von Hand auf "bezahlt". Irgendwie klappt die automatische Umstellung nicht immer.

Beitrag von connykati 22.03.10 - 12:39 Uhr

Hallo,

das PayPal System scheint mit der automatischen Markierung hinter dem gekauften Artikel manchmal zu hängen.
Ich hatte letztens auch eine Bluse gekauft und sie (wie immer) sofort bezahlt - wenn der Verkäufer wie in diesem Fall PayPal anbietet, bezahle ich auch mit PayPal.
Dann stand da aber ewig lange (so ca. 10 Tage) diese Eieruhr, so als ob die Bezahlung noch in Bearbeitung ist.
Offensichtlich ist die Zahlung aber gleich beim Verkäufer angekommen, denn nur 2 Tage später hatte ich das Päckchen #kratz

Offensichtlich hängt das System manchmal einfach.

Viele liebe Grüße,
Conny