Zeitpunkt der Tempi-Messung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tdhille 22.03.10 - 10:34 Uhr

Hallo zusammen,

hab da mal ne Frage:

Diese Woche hab ich Spätschicht und ich messe dann morgens immer so gegen acht Uhr. Die letzten Tage auch schon. Ab nächstem Wochenende hab ich dann Frühdienst, d.h. ich muss um ca. fünf Uhr schon messen. Sind die Werte dann überhaupt aussagekräftig?? #kratz

Gruß #sonne

Beitrag von kreuterwaage 22.03.10 - 10:40 Uhr

Du musst damit rechnen, dass die Werte niedriger liegen. Da du aber nicht nur einen Tag misst, solltest du Tempi Schwankungen, die den ES ankündigen oder eine erhöhte Tempi nach dem Es trotzdem erkennen können.

Vermerke dir einfach auf dem Zyklusblatt das du Frühschicht hast und früher misst.

LG Maureg

Beitrag von tdhille 22.03.10 - 10:43 Uhr

Okay, wird gemacht und Danke für die Antwort. Werd mich dann am WE nochmal melden, wenn es soweit ist und ich unsicher bin! #gruebel

Lg#sonne

Beitrag von kreuterwaage 22.03.10 - 10:46 Uhr

Gern geschehen #blume