IUI Frage

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fasike 22.03.10 - 10:36 Uhr

Hallo,

bei meinem Mann und mir wird wahrscheinlich eine IUI unumgänglich sein. Nun wollte ich wissen ob eine IUI bei unter 25 Jährigen überhaupt gemacht wird und wie hoch die Kosten dafür dann wären??
Ich bin nämlich noch nicht 25.
Wir wissen das mein Mann ein nicht sehr gutes Spermiogramm hat, bei mir ist alles ok.

LG

Beitrag von kala28 22.03.10 - 11:28 Uhr

Hallo,
ob die IUI unter 25 gemacht weiß ich nicht, ich denke aber schon. Warum denn nicht.
Ich habe 190 Euro für meine IUI bezahlt.
Wünsche euch viel Glück.

Gruß

Beitrag von kieselchen77 22.03.10 - 11:37 Uhr

Klar wird die IUI bei euch gemacht, allerdings zahlt wohl die KK nichts dazu.

Die Kosten hängen davon ab, ob Du Medis zur Vorbereitung benötigst. Mit Medis hat bei mir die IUI fast 1000,- gekostet.
Geht aber auch sicher günstiger.

Viel Erfolg

Beitrag von ayse23 22.03.10 - 12:46 Uhr

Klar könntest du und dein Mann eine IUI durchführen lassen ich war 22 als ich meine erste IUI hatte allerdings bist du dann selbstzahler ich habe als selbstzahler für medis und die komplette IUI 450 euro bezahlt.

Alles Gute

Beitrag von fasike 22.03.10 - 13:19 Uhr

Ok. 450 Euro hört sich schon besser an als 1000 Euro. Wieviel IUI´s hast du gebraucht um schwanger zu werden?

Beitrag von petra2105 22.03.10 - 15:55 Uhr

Hallo

Ich habe meine 1.IUI die woche und wir mussten 100 Euro Bezahlen und noch 83 Euro für die Medis.
Aber ich bin 30 und Verheiratet.Ich weis leider nicht wie es ist wenn man unter 25 Jahren ist.



Gruss Petra

Beitrag von lea4 22.03.10 - 20:19 Uhr

nabend schön..

wir haben eine IUI gemacht im juni08 und eine mit erfolg(freu)juli08..
der kleine zwerg ist 10.4.2009 geboren..

wir sind net verheiratet, bei meinem schatz sind die schwimmer wenig gewesen..
deshalb auch iui..
hab mit clomi stimuliert u dann mit auslösender spritze es ausgelöst..

wir haben f.eine iui 250 e bezahlt..kk hat ja nix übernommen.wg net verheiratet..

iui juli08 auch 250 euro..
ist noch gelativ günstig..

klar könnt ihr iui machen lassen auch wenn du unter 25bist

lg u ich drück die daumen