Mittelohrentzündung

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von katy00 22.03.10 - 10:49 Uhr

Hallo!
Ich hatte seid Donnerstag Ohrenschmerzen, bin dann zum Arzt die stellte ne Mittelohrentzündung fest! Ich hatte zuvor auch noch nie Probs mit meinen Ohren, naja nun bin ich 22 ujnd mich hats erwischt :-p
Habe Antibiotika bekommen, wovon ich heute die letzte Tablette genommen habe.

Naja die Schmerzen sind weg, allerdings ist dieses Gefühl noch da als wenn man unter Wasser wäre #kratz

Wie lange dauert es bis das abklingt?

lg Katy00

Beitrag von rinni79 22.03.10 - 12:26 Uhr

Hallöchen,

das Gefühlt hält noch eine Weile an, wie lange ??? kann ich dir leider nicht sagen, aber es ist normal, mein Sohn hat es mir so beschreiben...

LG.CO. und Gute Besserung, du kannst zusätzlich Nasenapray benutzen, damit die Belüftung besser klappt !