Wie kann man herausfinden ob man...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von betrogen? 22.03.10 - 10:50 Uhr

BETROGEN wird?

Ich vermute dass mich mein Mann mit einer anderen Frau betrügt. Wie kann ich das herausfinden? Ich möchte ihn nicht nur mit Vermutungen konfrontieren, denn so stösst man nur auf Granit. Bekommt sicher keine handfeste Antwort usw.

Also was würdet ihr tun?

Beitrag von a-go-st-ea 22.03.10 - 10:53 Uhr

Beschatten. Handy, Jackentaschen, Rechner, Telefongespräche durchsuchen/abhören. Ihm hinterherfahren, eine Detektei auf ihn ansetzen (ok, bisschen teuer - aber Gott...was tut man nicht alles...). Freunde impfen. Seitensprungagentur zu Testzwecken auf ihn ansetzen.

Gruss
a.

Beitrag von betrogen? 22.03.10 - 11:01 Uhr

Handy habe ich geschaut, obwohl ich das total verabscheue!!! Ich habe keinen konkreten Hinweis.

Aber obwohl er mir 1 Tag vorher versprochen hat, diesen Kontakt mit der Frau abzubrechen, hat er scheinbar am nächsten Tag mit ihr abmachen wollen.
Sie hat ihm geschrieben, dass wenn sie es eher gewusst hätte bla bla bla. Am anderen Tag kamen wieder 3 SMS von ihr, aber ich konnte die Uhrzeit nich eruieren (ich checke sein Handy nicht so). Wo sie zuerst fragt ob sie telefonieren kann. Die nächste SMS lautete: 5 min. Die dritte SMS: bist du oben. Was das auch immer alles zu bedeuten hat.

Aber das schlimme war, als ich an diesem besagten Tag bei ihm war, sah es in seinem Schlafzimmer aus wie nach unserem Sex (mit 2 Kleenextücher usw). Ist jetzt vielleicht peinlich aber was soll's.

Was soll das?
Ich habe ihn darauf angesprochen. Zuerst meinte er etwas von Nase schneuzen. Und dann von Selbst Hand angelegt.

Ich weiss überhaupt nicht mehr was ich denken soll!

Beitrag von frauke131 22.03.10 - 11:03 Uhr

#rofl#zitter#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Danke für die Tipps!

Beitrag von betrogen? 22.03.10 - 11:06 Uhr

Das ist ja nicht wirklich zum Lachen :-(

Beitrag von frauke131 22.03.10 - 14:33 Uhr

Das was sie schrieb,war ironisch gemeint.

Nein, Deine Situation ist nicht zum Lachen. Aber sorry, Hinterherschnüffeln ist peinlich!

Beitrag von betrogen? 22.03.10 - 14:42 Uhr

Das finde ich ja auch peinlich und es passt überhaupt nicht zu mir. Auch dass ich sein Handy angeschaut habe finde ich übelst. Aber was soll man tun wenn man dieses Bauchgefühl hat und eine Vermutung mit sich trägt?

Beitrag von muggles 22.03.10 - 11:47 Uhr

Ihr seid verheiratet und wohnt getrennt?

Beitrag von betrogen? 22.03.10 - 13:02 Uhr

Nein, wir sind nicht verheiratet.

Beitrag von muggles 22.03.10 - 13:40 Uhr

Hab mich nur gewundert, weil Du "mein Mann" geschrieben hast.

Zu Deiner Sache: Da Ihr ja nicht zusammen wohnt, ist Eure Beziehung wohl (noch) nicht so intensiv. Die Indizien und Dein Misstrauen scheinen Dir Recht zu geben, dass da etwas nicht stimmt.

Mein Tipp: Hoer auf, Detektiv zu spielen - bringt eh nichts. Eure Beziehung hoert sich nicht sehr gefestigt an, wofuer brauchst Du Beweise?

Was wuerde es Dir bringen, wenn Du wuesstest, dass er Dich betruegt?

Claudia

Beitrag von betrogen? 22.03.10 - 14:44 Uhr

Ich hätte diese Ungewissheit nicht. Und meine Phantasie müsste nicht mehr verrückt spielen mit mir. Und wahrscheinlich würde ich Konsequenzen ziehen müssen. Aber aus einer Vermutung heraus, etwas aufgeben, was man eigentlich liebt? Vielleicht tue ich ihm unrecht. Ich weiss es ja eben nicht!

Beitrag von muggles 22.03.10 - 15:18 Uhr

Von der Schlafzimmersache abgesehen solltest Du schon davon ausgehen, dass Dein Freund zweigleisig laeuft. Die SMS sprechen doch schon fuer sich.

Noch schlimmer finde ich die Tatsache, dass er Dir versprochen hat, den Kontakt abzubrechen und es offensichtlich nicht getan hat.

Beitrag von betrogen? 22.03.10 - 15:23 Uhr

Was kann ich tun?
Ich habe ihn ja des öftern darauf angesprochen. Es gab immer wieder Streit wegen dieser Frau. Doch er streitet alles ab. Es sei harmlos, kollegial, nur oberflächliche Gespräche usw.
Das Ungewisse macht mich Verrückt!