ist das blindarm oder vllt ein leistenruch ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny-maus4788 22.03.10 - 11:07 Uhr

hallo ihr lieben
hab seit paar tagen ziemlich starke schmerzen beim laufen
auf höhe der hüftedas zieht dann immer sehr schmerzhaft schaff es noch nichtmal mehr zur norma um die ecke dachte anfang als das anfing ca vor einer woche das kommt vllt von der schwangerschaft aber mitlerweile ist das so schlimm das das schon wehtut wenn ich ein paar schritte lauf bein kann ich auch nimer anwinkeln oder wenn ich auf klo bin und drück tut das auch höllisch weh hatte vor ca 2-3 jahren auf beiden seiten leistenbrüche weis aber nimmer so genau wie der schmerz damals war könnte das vllt wieder einer sein oder vllt sogar blinddarm kennt sich da einer von euch aus?? bitte um hilfe #zitter
jenny-maus + babyboy 20+0ssw

Beitrag von nasentierchen 22.03.10 - 11:12 Uhr

Wenn es so höllisch ist, würde ich nicht im Internet surfen sondern SOFOR zum Arzt gehen...
#klee

Beitrag von 19jasmin80 22.03.10 - 11:43 Uhr

#pro#pro

Beitrag von nana13 22.03.10 - 11:16 Uhr

naja wen du so schmerzen hast würde ich zum arzt gehen.
es kan wirklich etwas von dir genanten sachen sein, aber es kan auch etwas völliges harmloses sein.

wir können dir da nicht sagen was es ist

lg nana

Beitrag von liv79 22.03.10 - 11:31 Uhr

Mit so starken Schmerzen würde ich auch auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Aber kleiner Tipp zum Thema Blinddarm: wenn du links auf den Bauch drückst und es dann rechts wehtut, könnte es der Blinddarm sein!

Beitrag von thalia.81 22.03.10 - 11:52 Uhr

Ich würde zum Arzt gehen.

Ich hatte vor der Schwangerschaft ähnliche Schmerzen im rechten Unterleib, vor allem beim Beugen und Strecken. Es stellte sich nach Untersuchungen auf Zyste und Blinddarm heraus, dass es "nur" eine Lumbalgie im Bereich der Lendenwirbelsäule war, die bis in den Bereich ausstrahlt.

Ich hoffe, es ist bei dir nichts Ernstes!