39ssw und nebenhöhlen dicht - ultimativer tipp gesucht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von else99 22.03.10 - 11:22 Uhr

hallo ihr lieben,
mich qäult seit ner woche ne verstopfte nase und seit gestern habe ich das gefühl, die nebenhöhlen sind dicht. hab so horror, dass plötzlich wehen kommen und ich nicht richtig luft bekomme. hab jetzt mal ne nasendusche gekauft, dampfbäder mache ich eh schon und zum schlafen ein kindernasenspray. aber der schiet löst sich nicht und ich könnte gerade heulen, weil es mich so nervt. hab nie nen schnupfen und dann ausgerechnet jetzt...:-(

Beitrag von nana13 22.03.10 - 11:25 Uhr

Hallo,

Koche leinsamen zu einem schleimigen brei.

lege ihn so warm wie du es verträgst auf die nebenhöhlen.
es sollte schleim lösend wirken, hat bei mir gut geholfen.

gute besserung

lg nana

Beitrag von leboat 22.03.10 - 11:26 Uhr

Angocin tabletten darst du nehmen oder Sinupret..hilft beides super!

Beitrag von suzi_wong 22.03.10 - 11:27 Uhr

Eine Infrarotlichtlampe! Die sind nicht teuer und helfen auch bei Muskelverspannungen usw.

Einfach auf den Tisch stelleun und dir ind Gesicht scheinen lassen.

Die Wärme tut gut....

Gute Besserung

#liebdrueck

Melanie mit Sahra*2006 #verliebt und #ei Babyboy inside 27.SSW #verliebt
http://suziwong.jimdo.com/ #blume

Beitrag von black.mamba 22.03.10 - 11:36 Uhr

Hallo!!

Such Dir einen Arzt der Akkupunktur macht, hat mir in meiner
ersten Schwangerschaft auch geholfen.
War meine letzte Chance... mein Kopf tat so weh, meine
Nase war absolut zu.
Sie hat mir die Nadeln gesetzt und nach 2 Minuten kam alles
raus war echt widerlich aber tat soooo gut!

LG
black.mamba

Beitrag von laboe 22.03.10 - 20:53 Uhr

Hallo!
Muss mal dazwischenfragen: Echt? Hat das so krass gewirkt? Nach 2 Minuten schon? Reichte dir eine Behandlung?

Hab auch gerade eine NN-Entzündung. Welche Ärzte machen das denn? Sog. Heilpraktiker? Muss man da auf was achten? Zahlt die Kasse? Erzähl mal ein bisschen!
Danke, Laboe

Beitrag von black.mamba 23.03.10 - 21:16 Uhr

Also bei mir hat das meine normale Hausärztin gemacht
und sie hat mir das zur Schwangerschaft geschenkt :-)

Aber ich denke so teuer wird es nicht sein....

Beitrag von cathrin1979 22.03.10 - 11:43 Uhr

Huhu !

CINNABARIS C30 Globuli !

LG und vor allem gute Besserung

LG
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + Korbinian 22+3

Beitrag von juju277 22.03.10 - 13:41 Uhr

Hi,

ich kämpfe auch grad zum 2. Mal damit, mir hat der Doc Sinupret verordnet, hilft gut.

LG juju