Hab mal ne etwas blöde Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyonbord2010 22.03.10 - 11:29 Uhr

Huhu,

bin ja neu hier,habe morgen meinen ersten Arzttermin#huepf

Ich träume seit ca über einer Woche ständig von Zwillingen.

Auch wenn ich Babykleidung anschaue denke ich schon,nee wart mal lieber,am ende sind es noch 2#schock

Kann an meinen Gefühlen da was dran sein,oder ist das alles nur Einbildung???
Wobei man nen Traum sich ja net einbildet#kratz.

Irgendwie ist dieses Gefühl da.
LG

Beitrag von aegypterin 22.03.10 - 11:31 Uhr

hi

kenn mich jetzt damit nicht wirklich aus aber ich denke das ist mehr so ein wunschtraum, der im unterbewusstsein ist, und deswegen träumst du davon.....

lg

Beitrag von cathrin1979 22.03.10 - 11:31 Uhr


Huhu !

Wünscht Du Dir Zwillinge ?


LG
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + Korbinian 22+3

Beitrag von hardcorezicke 22.03.10 - 11:32 Uhr

ich denke auch das es nur ein wunschtraum ist,,,

du wirst noch viele horrors und wünsche träumen ^^

LG

Beitrag von jenjo 22.03.10 - 11:33 Uhr

Ob du wirklich Zwillinge bekommst, kann dir nur der Arzt sagen ;-)

Wünscht du dir das denn vielleicht? Man träumt auch oft, was man sich wünscht...

Ich glaube bei mir hätte der eine oder andere in der VFerwandschaft gerne, dass ich Zwillinge bekomme, aber ich habe nur eines drin :-p Und was sagen die dazu? Pass auf, bei manchen hat sich erst im 7 Monat gezeigt, dass es Zwillis sind.... vielleicht wollen die mich auch nur ärgern #rofl

LG

Beitrag von babyonbord2010 22.03.10 - 11:38 Uhr

Naja, was heißt wünschen,ich fände es sehr schön, aber es ist natürlich kein muss.

Aber da es in unserer Familie auch reichlich Zwillinge gibt,wäre es ja vielleicht auch nicht ganz so abwägig.

LG

Beitrag von cathrin1979 22.03.10 - 11:42 Uhr



Also beschäftigt sich Dein Unterbewußtsein aber stetig mit dem Thema !
Dann ist es auch nicht verwunderlich, dass Du solche Träume hast !

ABER: ich würd jetzt mal nichts drauf geben. Sorry !

Wart nur was Du noch für Träume hast. Oder evtl. hast. Ich glaub die meisten hier (mich eingeschlossen) können Dir die schlimmsten Horror-Albträume erzählen. Igitt. Später noch die sexuellen ... lecker *grins*


LG
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + Korbinian 22+3

Beitrag von ca2005 22.03.10 - 12:09 Uhr

Hallo,

Bevor ich definitiv wußte dass ich schwanger bin "wußte" ich dass ich Zwillinge bekomme...so kann man nur sagen, entweder wunschtraum oder vorahnung :-)

LG