druck nach unten........... habt ihr das auch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natik81 22.03.10 - 11:59 Uhr

Hallo zusammen,

habe das Gefühl dass es alles nach unten drückt, bis in die Scheide........... habt ihr auch so was bemerkt bei euch?

danke

natik #ei 25+3

Beitrag von muffin357 22.03.10 - 12:06 Uhr

hi --

meistens sind das erste Beckenbodenschwächeerscheinungen, wenn du z.B. denkst, deine Scheidenwand fällt bald raus ... -- oder drückts bei dir wo anders?

wenn du das, wie ich, jetzt schon hast, dann weisst du, dass du jetzt schon aufzugübungen machen solltest und nach der geburt dann vermutlich mehr BBtraining machen solltest, als andere....

lg
tanja

Beitrag von natik81 22.03.10 - 12:20 Uhr

habe auch das gefühl dass der bauch schwer wird und nach unten drückt......

Beitrag von muffin357 22.03.10 - 12:25 Uhr

hi -- also wenns der bauch ist, dann könnte es auch sein, dass sich jetzt der bauch rausschiebt--- irgendwo um diese ssw rum wird das gewicht nämlich zu schwer und der platz zu wenig und der Bauch "fällt" richtig nach vorne, -- da bekommt man dann innerhalb von 1-2 wochen ne richtige babybauch"wampe" --

Beitrag von pili79 22.03.10 - 12:51 Uhr

hallo!
ja, das kenne ich auch.
sollte nicht zu häufig bzw. lange sein, denn dann drückts auch auf den mumu!
häufig geht das auch zusammen mit vorzeitigen wehen. wird dein bauch denn öfter mal hart?
am besten ist du schonst dich ein wenig, leg dich hin oder leg zumindest so oft es geht die beine hoch!
und sprich es auf jeden fall beim nächsten fa-termin an.
alles gute!