blutung 7. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kati-78 22.03.10 - 12:56 Uhr

hallo ihr lieben,

hab am freitag schonmal geschrieben,
hab am freitag ganz leichte blutungen bekommen, fa hat mit bettruhe verordnet, jetzt ist er im urlaub und ich hab erst nächste woche einen neuen termin, bin jetzt in der 7. woche. am freitag nacht hab cih zimlich krämpfe gehabt, nehm jetzt magnesium und muss sagen ´krämpfe oder so hab ich keine mehr, nur was mich verunsichert ist das die blutung nicht aufhört, wenn ich liege geht es, aber wenn ich dann mak auf toi gehen, dann ist immer ordentlich was am toi papier und es ist auch immer hellrotes blut.
ich hab keine ahnung was ich tun soll ??????????
will auch nicht ins kh, hab angst das die mich da behalten. habt ihr auch sowas gehabt oder was würdet ihr tun ?
Kati

Beitrag von waffelchen 22.03.10 - 12:57 Uhr

Fahr ins Krankenhaus, das hört sich nicht gut an, klar, behalten die dich eventuell da, aber was solls wenn du dafür dein baby behalten darfst

Beitrag von isabell83nrw 22.03.10 - 12:58 Uhr

Wenn die Blutungen nicht aufhören würde ich zum Krankenhaus fahren, wenn sie dich dort behalten wird das schon seine Gründe haben.

Alles Gute

Beitrag von tantehuschie 22.03.10 - 13:04 Uhr

ich würde ins kh fahren egal ob sie mich behalten oder nicht... und wenn schon du tust das ja für dein baby.... ich würde das nicht so auf die leichte schulter nehmen... und du weisst auch was los ist und es ist immer jemand da...

Beitrag von andra74 22.03.10 - 13:22 Uhr

Hallo Kati,

fahr unbedingt ins KH!!!

Wenn sie dich da behalten, dann aus gutem Grund!!!

Ich hatte in der 7.SSW auch Blutungen, bin ins KH und man hat mich auch da behalten - Bettruhe!!! Meine Beiden haben die Blutungen wenig beeindruckt, aber ich war beruhigt, es wurde sich um mich gesaorgt und gekümmert und nach einem Tag hatte ich nur noch SB.

Also: Unbedingt ins KH. Egal was du dagegen hast - für's Baby und dich ist es sicher besser!

LG Andra 10.SSW #baby#baby