Jemand in Kinderwunschzentrum Dortmund hier???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ayse23 22.03.10 - 13:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben ich bin hier noch ganz frisch und wollte mal fragen ob jemand von dortmund hier ist die auch dort in behandlung ist?

Wie sind eure erfahrungen dort?
Und wieviel ist der eigenanteil wenn dir Krankenkasse 50% übernimmt.

LG Ayse

Beitrag von chayenne1973 22.03.10 - 13:15 Uhr

Hallo,

wir sind ab 6.4. auch in Dortmund, kann leider noch nichts sagen, aber komm doch einfach am 1.4. um 19:30 Uhr dort hin, da ist immer jeden 1. Donnerstag im Monat ein offenes Seminar, ich werd auf jeden Fall auch dort sein und mich schon mal informieren...

LG
Christiane

Beitrag von chayenne1973 22.03.10 - 13:18 Uhr

hmmm hab grad in deine VK geguckt, du bist doch schon in Dortmund in Behandlung, und wenn die KK 50 % übernimmt, was ist dann wohl dein Eigenanteil??? auch 50 % natürlich, wenn eine Behandlung 3.000 Euronen kostet musst du 1.500 bezahlen, kann man doch eh nicht pauschal sagen, den jeder braucht ne andere Menge an Medikamenten, oder?

Beitrag von ayse23 22.03.10 - 13:25 Uhr

Ja ich bin in dortmund in behandlung nur bis jetzt war ich selbstzahler habe bis jetzt alles aus eigener kraft übernommen da ich noch nicht 25 bin.

Da wir jetzt eine kleine Pause einlegen bis ich meine kryos in agriff nehme wollte ich wissen wie der eigenanteil ist?

Ich habe nähmlich als Selbstzahler 4000 euro bezahlt.

Lg Ayse

Beitrag von carryheffernan 22.03.10 - 13:36 Uhr

Wir sind in Dortmund...

Jede ICSI, IVF ist anders und da kann man keinen pauschalen Preis nehmen.

Bei einer Kyro ist man ja eh Selbstzahler auch über 25.
Ich meine wir haben 538,- € gezahlt. Wir haben es allerdings auch in einem spontanen Zyklus gemacht - ich habe keine weiteren Medikamente ausser Utrogest benötigt.
Der Preis steigt natürlich sobald du weitere Medis brauchst oder z.B. nen Blastotransfer (ca. 317,- €) bekommst oder assisted hatching (ca. 52,-€), etc...

Lg
Carry

Beitrag von ayse23 22.03.10 - 13:42 Uhr

Vielen lieben Dank für deine antwort genau bei mir wird es auch so sein die kryo wird 538 euro kosten nur weiss ich natürlich nicht ob ich noch medis kriege außer utrogest.

Aber ich meinte icsi wenn dir KK übernimmt ich denke dann ist es 1500- 2000 wie du schon sagtest abweichend von medis.

Vielen Dank

Lg Ayse

Beitrag von angi41w 22.03.10 - 14:06 Uhr

Hallo Ayse,

wir sind auch seit ca. 1 Jahr in Dortmund ! Ich fühle mich dort sehr gut aufgehoben !


Es gibt hier auch einen Club für Kiwu Dortmund !
Kannst ja mal reinschauen :-)

Beitrag von ayse23 22.03.10 - 15:20 Uhr

Hallo liebe Angi vielen dank für deine antwort und danke für den tipp werde aufjedenfall mal da rein schauen danke.

Alles gute
LG Ayse

Beitrag von juniorchef2009 22.03.10 - 16:08 Uhr

Hi!
Habe am Donnerstag erst den BT nach meiner 1.IVF in Dortmund. Daher kann ich Dir noch nicht so viel sagen.
Die Ärzte finde ich jedenfalls nett.

Warte noch auf die Endrechnung, aber für Medis habe ich bei meiner IVF knapp 1200 Euro Eigenanteil bezahlt.
Musste aber auch viel von dem Puregon spritzen.

LG Juniorchef2009

Beitrag von zimtie84 22.03.10 - 16:44 Uhr

huhu,

sind zwar nicht in DO, aber in Siegen...die beiden Zentren gehören zusammen. War grade heute morgen wieder da.

Bin auch sehr zurfrieden mit dem Arzt und dessen Team.

Nä. Zyklus geht die Hormonbehandlung los...

Beitrag von ayse23 22.03.10 - 19:23 Uhr

@ Liebe juniorchef ich habe bei icsi medikamentenkosten 750 bezahlt eigenanteil war ja selbstzahler ich habe allerdings die medis bei billman bestellt und musste auch nur 8 tage spritzen bravelle die ärztin war selber geschockt wie ich auf die stimu angeschlagen bin ich drück dir für dein BT fest die daumen und das es ein schönes positiv wird.

@ Liebe Zimtie das ist ja interessant habe garnicht gewusst das die beiden zentren zusammen gehören man lernt nie aus :-). Ja eigentlich bin ich auch ganz zufrieden außer mir fehlt halt bisschen mehr info, es liegt auch an mir ich bin sooo aufgeregt jedesmal das ich alle fragen vergesse.Ich drück dir fest die daumen für deinen nächsten zyklus.