Was ist das denn?? *schock*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shanila 22.03.10 - 13:21 Uhr

Normal hab ich immer ES um den 16ZT-20ZT.
und nun??? was gibt das denn??? ist das normal??

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=498235&user_id=680242

Angefühlt hat sichs schon bissi so, aber nicht so arge ES schmerzen wie sonst.

Beitrag von cucina3 22.03.10 - 13:25 Uhr

Wie erklärst Du Dir den krassen Tempianstieg ?
Hast Du zur anderen Uhrzeit gemessen ?

Mir gehts ähnlich wie Dir.
Habe sonst immer Zyklen von 30-39 Tagen und dieses Mal lt. Urbia nur 27 Tage.

Beitrag von shanila 22.03.10 - 13:27 Uhr

Ich hab keine ahnung,bin wie sonst ins bett,hab durchgeschlafen,fühl mich null komma nix krank. ich verstehs net #schock

Beitrag von shanila 22.03.10 - 13:27 Uhr

Mess wie immer #augen

Beitrag von turtleline 22.03.10 - 13:25 Uhr

unsere Körper funktionieren ja nicht jeden Monat gleich, sieht ganz danach aus, dass dein ES schon um einiges früher war! Aber ist doch alles bestens, deine Bienchen sitzen absolut perfekt und jetzt heißt es nur mehr HIBBELN #rofl

wünsch dir viel #klee

Beitrag von loddlluis2007 22.03.10 - 14:06 Uhr

Hallo!

Ich habe sonst immer einen so frühen ES. Diesen Monat hatte er 4 Tage verspätung....

Ist halt nicht immer gleich.

Ich drück dir die Daumen!

LG