Agnus Castus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von paradies82 22.03.10 - 13:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe heute mal wieder meine Mens bekommen. :-(

Naja auf in den nächsten ÜZ. Was haltet ihr eigentlich von Agnus Castus und hat es Euch vielleicht geholfen?

LG Sarah

Beitrag von yc23 22.03.10 - 13:55 Uhr

ich nehme es seit 9 monaten und nach drei monaten hat sich mein zyklus wieder eingependelt - ich hatte ewig schmier- und zwischblutungen und mein zyklus war ewig lang.

jetzt ist er wieder 27-28 tage lang - also ich kann nur positives berichten und bin total überzeugt -

liebe grüße und viel glück #klee

Beitrag von sannymaeusl 22.03.10 - 13:57 Uhr

Huhu,

einigen mag Mönchspfeffer gut geholfen haben. Nur mir brachte es rein gar nichts und nachdem ich erfahren hab das Agnus Castus auch als Antidepressiva eingesetzt wird lass ich die Finger davon. Weil weich im Kopf will ich nicht wirklich werden.

LG Sanny

Beitrag von paradies82 22.03.10 - 14:02 Uhr

Danke für Eure Antworten.

Was, das wird auch als Antidepressiva eingesetzt? Das höre ich jetzt zum ersten Mal ! #gruebel

Beitrag von sannymaeusl 22.03.10 - 14:10 Uhr

Das wusste ich auch bis dahin nicht. Hatte mal wieder Probleme und hab einen befreundeten Arzt nach Agnus Castus gefragt. Er hat dann in sein Buch geschaut und meinte " das ein Antidepressiva für Frauen" #schock

Darauf hin hab ich es abgesetzt. Werde ihn mal fragen in welchem Buch das steht.

LG

Beitrag von sannymaeusl 22.03.10 - 14:20 Uhr

Also ich hab eben noch mal gefragt. Das steht so in dem Wälzer "Die rote Liste" drin.

Online hat man da aber auch nur leider als Arzt oder Apotheker Einsicht darauf.

LG

Beitrag von aty-s 22.03.10 - 14:19 Uhr

Mönchspfeffer ist ein pflanzliches Mittel wird zur Zyklusregulirung verwendet.

Ich nehme es diesen zyklus das erste mal, aber denke das es hoffentlich helfen wird ;-)

LG