alles so komisch ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bmw_luder 22.03.10 - 14:11 Uhr

...

hab am freitag 19.03. die pest bekommen, mal ist frisches blut dabei manchmal bräunlich *sorry* #hicks

seit freitag auch ununterbrochen kopfschmerzen und schlecht, tabletten helfen null, ab und an schwindelig und auch irgendwie bauchzwicken wie wenn die mens kommt, obwohl sie ja schon da ist :-(

habt ihr das auch ?

ich schieb´s mal aufs wetter #schein

LG

Beitrag von horrormaus 22.03.10 - 14:19 Uhr

Kannst du das mal mit deinem Arzt abklären?
Irgendwie klingt das alles so komisch.....

Beitrag von bmw_luder 22.03.10 - 14:42 Uhr

wird wohl alles PMS sein...

hat man das nur vor oder auch während der mens ?

test hab ich mal gestern einen aus gaudi gemacht (one step) der war negativ #schein

Beitrag von becci81 22.03.10 - 16:38 Uhr

hallo!
ganz genauso ging es mir im letzten zyklus auch! die mens kam eine woche zu spät, auch mal frisch, mal bräunlich.. das bauchzwicken ging auch danach nicht weg, ich hatte tagelang hammer kopfweh, schwindel, hab zwischendurch mal gefroren (aber nicht schüttelfrost)usw..
das ging dann immer wieder den ganzen monat so, plus unterschwellige übelkeit, brustziehen..
ich hab dann auch getestet, zweimal total negativ.
und gestern kam die mens mit schmackes, so schlimm wie lange nicht. mein bauchzwicken ist immer noch nicht ganz weg, aber der rest ein glück.
was das soll weiß ich auch nicht... ???
lieben gruß und alles gute!
becci81