39. Woche und ganz leichte Blutungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kobbi 22.03.10 - 14:15 Uhr

hallo.

ab heute bin ich in der 39. Woche. War heute früh bei der Hebamme. GMH war knapp 1 cm. MuMu noch zu.

Grad habe ich eine ganz, ganz leichte bräunliche Blutung im Slip gefunden.

Kommt es von der Untersuchung heut früh?
Ein leichtes Ziehen im Rücken habe ich.

Was denkt ihr?
geht es bald los?

Hoffe auf eure Antworten.
Dankeschön
kobbi

Beitrag von septembermama 22.03.10 - 14:21 Uhr

Huhu,

das könnte eine leichte Kontaktblutung sein,könnte aber auch sein,das der Schleimpfropf bald abgeht und dann die Geburt einleitet.

Ich drück dir die Daumen das es bald los geht!

LG
Septembermama 37ssw

Beitrag von johanna1972 22.03.10 - 14:39 Uhr

Hi,

ich denke, dass es bald los geht - vor alle dem weil Dein GMH schon fast verstrichen ist -

für die bevorstehende Geburt - alles alles Liebe und Gute

Johanna

Beitrag von babe2006 22.03.10 - 14:41 Uhr

hallo,

kann durch die Untersuchung kommen, aber auch sein das es bald los geht...

lg

Beitrag von cioccolato 22.03.10 - 14:42 Uhr

ich hatte das letzte woche auch, wurde vaginal untersucht, und hatte dann noch bis zum nächsten tag so schmierblutungen....denke es kam von der untersuchung...

der schleimpropf ist mir heute früh abgegangen, man konnte es eindeutig unterscheiden von einer schmierblutung..

ich wünsche dir trotzdem das es bald losgeht, und alles gute für die geburt ;-)

lg ciocco ET-5#verliebt