Pille abgesetzt :) Und ne dumme frage wegen Z-Tag. hife :(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pingeponge 22.03.10 - 14:59 Uhr

Hallo! :)

Kann mir mal jemand bei meiner äußerst dummen frage helfen? Hab am 9.3. letzte pille genommen und am 14.3. die abbruchblutung bekommen...

Was zählt denn jetzt als 1. ZT?? der 10.3. oder 14.3. oder was?

Und kann es sein, dass ich heute oder morgen schon meinen ES hab?? MuMu is weich, geöffnet und hab richtig krass viel spinnbaren ZS. Also richtig fies wie eiweiß. :-D

wäre nett, wenn mir mal jemand sagen könnte, was ich als ersten zt nehmen soll :)

lg pingeponge

Beitrag von aaaaaaaaa 22.03.10 - 15:01 Uhr

Ich würde sagen der 14.03. ist der 1.ZT ..

Beitrag von pingeponge 22.03.10 - 15:06 Uhr

war auch mein erster gedanke.

Nur mit dem ES wunderts mich. Wurde anfang november schwanger. (AS im Dezember und danach pille bis jetzt)
Hatte vorher immer so 30-34 tage zyklen. wäre jetzt ja ziemlich früh mit dem eisprung.

Deshalb wunderts mich nur...

Beitrag von gerri503 22.03.10 - 15:04 Uhr

Hallöchen...

Ganz klar der 14.3. ist der 1. ZT ;-)

Mh, ES kann schon sein, gibt hier schon die Ein oder Andere die relativ bald nach der mens ES hat.

Misst Du keine Tempi? Das würde Dir schon etwas helfen...
Oder nimm mal Ovus.

Grüße#klee
Nadine

Beitrag von benita2020 22.03.10 - 15:06 Uhr

Sieh dir mein ZB an, ebenfalls 1. ÜZ nach Pille absetzen, habe aber vor der Pille auch immer einen 21 Tage Zyklus gehabt, daher ist ES dann auch entsprechend eher

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=496806&user_id=484039

Beitrag von pingeponge 22.03.10 - 15:11 Uhr

Ja, das ist ja genau wie bei mir dann. Auch am 9. zt schon den ES. :)

Ich messe bewusst keine tempi. Will mich nicht bekloppt machen. will lieber nach lust und laune herzeln und halt abwarten.:-D

War nur so verwundert, dass das schon am 9. ZT ist. :) Mal abwarten, wann dann meine mens eintrudelt. Dann weiß ich ja ungefähr obs wirklich jetzt schon der einsprung war. :)

Beitrag von benita2020 22.03.10 - 15:13 Uhr

Ich bin auch noch irgendwie am zweifeln, vor allem weil ich seit ein paar Tagen solche Anzeichen habe, als wenn der ES jetzt wäre.. sehr seltsam. Aber ich denke man achtet einfach zu viel auf diese sachen

Beitrag von pingeponge 22.03.10 - 15:22 Uhr

Stimmt. Man achtet echt auf jedes kleine anzeichen und bildet sich dann sofort ein man wäre schwanger.

Ich spreche aus erfahrung. Immer jedes ziepen und alles beachtet und dann echt nicht nachgedacht, nicht auf den körper geachtet. und peng! Schwanger! Die symptome kamen dann auch erst nachdem ich es wusste. Habe z.B. nachdem ich den test abends gemacht habe und der positiv war direkt brustschmerzen bekommen. Lustig. :-)