Welche Bauchtragen/Tücher könnt ihr ...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aline-micha 22.03.10 - 15:14 Uhr

empfehlen und warum ?

Hat viell. auch eine eine Trage abzugeben???

LG

Aline #blume

Beitrag von dentatus77 22.03.10 - 15:24 Uhr

Hallo!
Wir haben den Bondolino und sind hoch zufrieden.
Vorteile: einfach anzulegen (Vergleich zum Tragetuch)
ohne Neugeboreneneinsatz von anfang an
nutzbar
anatomisch Korrekte Haltung des Babys
gewährleistet
Nachteil: Keine Hüfttrage möglich (ist beim Manduca mgl., da kommt das Kleine aber zunächst in den Neugeboreneneisatz)
Ansonsten würd ich sagen, probiers aus, Tücher und diverse Tragen kann man im Internet bestellen und auf gehts!
Liebe Grüße!

Beitrag von xyz74 22.03.10 - 15:42 Uhr

Schließe mich an!
Bondo ist super!

Freudin hat den jetzt auch und ist ebenfalls total begeistert!

Beitrag von carochrist 22.03.10 - 15:59 Uhr

Die Tragetücher von Hoppediz sind super!

Beitrag von nastja23 22.03.10 - 16:02 Uhr

hallo...

wir haben uns eine trage von chicco physio gekauft...sind super zufrieden damit...das schultergurtsystem ist gut durchdacht und stützt den rücken der mutter/des vaters...außerdem hat es eine stütze für den rücken des kindes..man kann es ab der geburt benutzen bis das kind 12kg wiegt...:-D

lg
nastja23+milana 7 1/2 wochen

Beitrag von schwilis1 22.03.10 - 16:07 Uhr

wir haben ein didymos, hier gebraucht erstanden und ich liebe es :) ich würd das geld immer wieder ausgeben.
und wir haben noch nen ergo... den ich aber momentan nur nutze um im haushalt richtig zu arbeiten wenn der kleine nölig ist