Steht ihr darauf wenn sie oder er rasiert sind? (Umfrage)

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Frage... 22.03.10 - 15:57 Uhr

Hallo,

mich würde mal interessieren ob die Männer und Frauen hier darauf stehen wenn der Partner rasiert ist. Ich selber habe nur einen Strich und möchte auch das mein Mann sich untenrum rasiert.

Wie ist es bei euch?

Beitrag von rasiert 22.03.10 - 16:11 Uhr

wir sind beide rasiert. an den schamlippen sind bei mir allerdings meistens noch ein paar haare #hicks

Beitrag von lichtchen67 22.03.10 - 16:19 Uhr

Was bringt das eigentlich wenn man das weiß und umgefragt hat #kratz?

Ich bin rasiert, mein Partner nicht. Mein "Mann" ist aber auch am ganzen Körper ziemlich behaart, würde ziemlich dämlich aussehen, wenn er ausgerechnet im Schritt rasiert wäre und der Rest mit dunklen Haaren bedeckt ist #rofl

Mich stört weder das eine noch das andere... hatte auch schon unbehaartere, das jetzt finde ich aber ausgesprochen männlich #schein

lichtchen

Beitrag von lichtchen67 22.03.10 - 16:29 Uhr

Mist, wollte natürlich auf Beitrag 1 antworten, nicht auf den Nr. 2 #augen

Beitrag von ach nöööö 22.03.10 - 16:19 Uhr

nein, weder mein mann noch ich mögen rasiert.
ich hatte überhaupt noch nie einen partner, der es gut fand.

Beitrag von wegdamit 22.03.10 - 16:25 Uhr

Ich bin total rasiert, mein Partner nur wenn er grad dran denkt#augen Ich finds bei ihm auch ohne besser.

Beitrag von stubi 22.03.10 - 16:29 Uhr

DU möchtest, dass dein Mann sich untenrum rasiert???? Und er?

Wieder so ein typischer Thread, hätte jetzt eine Frau geschrieben, mein Mann möchte, dass ich mich rasiere, würde es wieder Hundert Antworten geben, es ist dein Körper und du entscheidest, nicht dein Mann.

Beitrag von Frage... 22.03.10 - 16:31 Uhr

Ich möchte rasiert sein und finde es schöner wenn er auch rasiert ist. Umgekehrt ist es genauso ;-)

Beitrag von pregnafix 22.03.10 - 17:17 Uhr

ich selbst bin komplett rasiert, mag das bei meinem mann aber gar nicht. er ist ein bär und das ist gut so #verliebt

Beitrag von soto 22.03.10 - 17:30 Uhr

Um es mit den Worten des grossen Zohan zu sagen :


"Muss áben groooosseee Busch wie Kissen damit Frau kann sitze gemutlisch"

Also i denk ma des is auch wieder so ne Normklamotte ala "wer es mag/nicht mag" oder eine eigeneinstellung in sachen "körperhygiene" ( denken sich ja viele wenn glatt=sauber )

Beitrag von misstava 22.03.10 - 17:45 Uhr

Ich bin rasiert, allerdings ne "Landebahn" hab ich schon ;-). Mein Mann ist nicht rasiert. Ich könnte es ihm aber mal vorschlagen...ich hab mir bei ihm da noch nie Gedanken drueber gemacht...#gruebel

Lg, Miss.

Beitrag von konstruktiver 22.03.10 - 18:24 Uhr

Ich bin rasiert, meine Partnerin ist rasiert, beide schon seit Jahren. Mit Haaren mögen wir es beide nicht mehr, es kommt alles weg.

Beitrag von diva82 22.03.10 - 19:13 Uhr

Hi !

ich bin überall rasiert bis auf Kopf;-) mein Partner ist nicht rasiert ich finde es auch nicht schön stehe auch Haare zumindest unten rum sonst denke ich immer hab da son kleinen bubbi vor mir #rofl

LG diva

Beitrag von borstie2000 22.03.10 - 20:37 Uhr

Ich mag's rasiert....bei mir sowieso und bei meinem Partner auch.

Zwingen würde ich ihn aber nicht dazu....

Jeder wie er's mag, oder ?

Beitrag von Äffchen 22.03.10 - 21:25 Uhr

Mein Mann ist ein Affe, Haare auf der Brust, am Bauch, Beine, Po und am Rücken. Ich finde es toll! Am Anfang der Beziehung hat er mir angeboten die Haare am Rücken wegzumachen. Das habe ich ihm verboten und er ist froh.
Ich bin auch nicht rasiert und werde es auch nicht machen. Ihm ist es egal. Ich finde, rasiert sieht aus wie ein KInd.

Beitrag von mal so mal so 22.03.10 - 21:25 Uhr

Bei uns gibt's Abwechslung. Mal komplett natürlich, mal ein bischen was stehen lassen oder komplett weg. Je nach Lust und Laune.

Beitrag von gunillina 23.03.10 - 06:29 Uhr

dito
ich habe nicht gern den Mund voller Haare, wenn es zur Sache geht.#cool

Beitrag von lbeater01 23.03.10 - 07:58 Uhr

Mein Partner ist rasiert, genauso wie ich und das ist auch gut so.

Beitrag von mal ein mann 23.03.10 - 15:00 Uhr

Meine Frau ist komplett rasiert, weil sie es so will. Mir wäre es egal. Ich bin am ganzen Körper recht wenig behaart und hab untenrum die Haare ganz kurz, gerade noch so erkennbar, dass da etwas wächst.

Beitrag von Hu 23.03.10 - 16:18 Uhr

Mein Mann und ich sind rasiert und finden es super so!
Und wie bei einem Bubi sieh es bei Ihm garantiert nicht aus, das ist doch quatsch.
Ich denke es ist einfach gepflegter und schlußendlich Geschmacksache...Jeder wie er mag!

Beitrag von gepflegter? 23.03.10 - 16:24 Uhr

Was bitte ist daran "gepflegter"? Findest du eine Glatze auf dem Kopf auch gepflegter als Haare?

Ich find rasiert schöner, aber mit gepflegt oder nicht hat das nichts zu tun.

Beitrag von Hu 23.03.10 - 16:39 Uhr

Nunja, ob mit täglicher Dusche oder nicht ist es nunmal leider so das Haare Bakterienträger sind. Ganz banales Bsp: Im Krankenhaus z.B. vor Eingriffen werden sie Dir auch wegrasiert weil sie sich nicht desinfizieren lassen. ;-)

Beitrag von schmusi76 23.03.10 - 17:15 Uhr

Also mein Mann und ich sind beide seit Jahren rasiert, und wollen es auch nicht mehr anders.

Beitrag von sweetmami88 23.03.10 - 19:54 Uhr

Also für mich würde eine unrasierte Person überhaupt nicht in den Sinn kommen...denn ich finde es einfach unhygienisch und unpassend in unserer heutigen Zeit...

Ich rasiere mich seit fast 10Jahren und mein Freund habe ich auch rasiert kennen und lieben gelernt...:-p

Beitrag von krissi20 24.03.10 - 16:09 Uhr

jap... muss definitiv bei beiden sein ..



Krissi

  • 1
  • 2