Scharlach

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pladde 22.03.10 - 16:13 Uhr

Hi,

kennt sich einer von Euch damit aus? Ich habe gelesen, dass Babys unter 6 Monate noch einen Nestschutz was Scharlach angeht haben und daran nicht erkranken, stimmt das?

Ich frage weil wir waren gestern bei Mias zukünftiger Patentante, die hat auch mit der Kleinen natürlich gespielt und gekuschelt und der Sohn auch und sie rief eben an dass sie und der Sohnemann Scharlach haben #schock

Jetzt habe ich ein wenig Sorge, dass sie Mia angesteckt haben #zitter ... sollte ich prophylaktisch mit ihr zum Arzt gehen oder auf Symptome wie Fieber oder Ausschlag oder ähnliches warten?


LG, Pladde + Mia (4 Monate)

Beitrag von dentatus77 22.03.10 - 16:33 Uhr

Hallo!
Ich hab hier was gefunden:
http://www.hosenscheisser.de/krankheiten/kinderkrankheiten.html?beschreibung=Scharlach&krankheit=412
Liebe Grüße!