blutet es wenn sich der mumu öffnet?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2468p 22.03.10 - 16:43 Uhr

hallo alle zusammen!
frage steht ja schon oben. habe zwar schon eine tochter doch da bin ich mit blasensprung ins kh gegangen konnte daher keine erfahrung machen mit öffnen des mumu oder so.das fand dann erst nach starken eingeleiteten wehen statt und daran kann ich mich nicht mehr erinnern.
grüssle 2468

Beitrag von septembermama 22.03.10 - 16:51 Uhr

Hallo,

um direkt auf deine Frage zu antworten,nein,der Muttermund blutet nicht wenn er sich öffnet!

LG
Septembermama 37ssw +3 Kiddis an der Hand

Beitrag von snoopster 22.03.10 - 16:57 Uhr

Hallo,

nein, der MuMu blutet nicht wenn er aufgeht.
Es kann sich aber der Schleimpropf lösen, und der kann blutig sein.

Ich selbst hab das nie mitbekommen, obwohl ich wochenlang mit offenem MuMu rumgelaufen bin...

LG Karin

Beitrag von juprie 22.03.10 - 17:22 Uhr

Hallo, mein FA sagte, der Pfropf war schon weg und ich hatte davon nichts gemerkt, also kein Blut.

LG,
Julia.

Beitrag von coconut05 22.03.10 - 17:50 Uhr

Hallo,

also bei mir hats geblutet. Auch nicht gerade wenig.

Aber ich habe auch einen sehr "speziellen" Mumu, der auch jetzt während der Schwangerschaft schon immer mal blutet. Wahrscheinlich liegt es daran, im Normalfall scheint es wohl eher nicht zu bluten.

LG Sandra