Gibt es irgendwo einen Rechner der zeigt ob sich Steuererklärung lohnt

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von amicelli09 22.03.10 - 16:58 Uhr

Habe gerade schon etwas gegoogelt, finde aber nur kostenpflichtige Programme. Möchte kein Programm haben das mir die Steuererklärung erstellt, möchte nur grob wissen ob ich wohl Steuern zurückbekommen werde, wie viel ungefähr, etc.
Hat da jemand einen Tipp für mich?

Beitrag von gg82abt 22.03.10 - 17:06 Uhr

hi
lade dir das kostenlose elster programm bei deinem Finanzamt runter geb alles rein und dann sagt das Program dir ob du was raus bekommst. Bei mir hats bis auf 5 € immer gestimmt.
Vorallem ich schick immer erst nach der Probeerklärung raus

lg simone

Beitrag von amicelli09 22.03.10 - 17:11 Uhr

Hallo Simone,

dann hoffe ich mal dass das Programm idiotensicher ist. *g* Ich probiere es einfach mal, danke für den Tipp!

LG

Beitrag von gg82abt 22.03.10 - 17:24 Uhr

Hi,

also die ganz "idiotensicheren" kosten alle Geld. Für welches Jahr brauchst du denn den Rechner?

LG Simone

Beitrag von amicelli09 22.03.10 - 17:28 Uhr

Mist, dann wird das wohl doch nichts. Bin da nicht so bewandert.. :-)
Für 2009!

Beitrag von whitefairy 22.03.10 - 20:30 Uhr

Hallo,

vielleicht hilft der Link dir.

http://www.n-heydorn.de/steuer.html

LG whitefairy

Beitrag von wemauchimmer 22.03.10 - 21:52 Uhr

Also eigentlich lohnt sich die Steuererklärung praktisch immer. (Dh wir reden jetzt von Fällen, wo die Steuererklärung freiwillig ist und nicht Pflicht).
Das hat mir mal ein Kumpel gesagt, der Finanzbeamter ist.

Beitrag von whitefairy 22.03.10 - 22:02 Uhr

Das kann ich bestätigen, sie lohnte sich jedes Jahr für uns, außer 2008 da lohnte sie sich fürs Finanzamt.;-)

LG whitefairy