Kann der Kindvater mit mein umgang im beisein des Kindes vorschreiben?

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von sos2008 22.03.10 - 17:17 Uhr

hat mein ex das recht mir zu verbitten, das kind mit zu nehmen, wenn ich mich mir meinen freunden treffe. nur weil er die leute nicht leiden kann.

Beitrag von mirabelle 22.03.10 - 17:23 Uhr

So wenig wie Du bestimmen kannst, wen der KV trifft wenn er das Kind hat ist es umgekehrt genauso.

Anders sieht es aus, wenn der Umgang das Kindeswohl gefährdet:

Du das Kind zu Demos ( egal ob Links oder Rechts ) , zu gewaltätigen Rockertreffs oder zu Drogen - und Sexparties mitschleppst. Da hat der KV nicht nur das Recht da einzuschreiten, sondern die Pflicht zum Kindeswohl zu handeln und gegebenfalls das Aufenthaltbestimmungsrecht einzufordern.

Zu Drogenparties zähle ich nicht nur die illigalen Drogen sondern auch exessiven Alkohol - und Nikotinmißbrauch.

M.

Beitrag von manavgat 22.03.10 - 17:45 Uhr

Da hat er gar nix mitzureden.

Gruß

Manavgat

Beitrag von babyball2007 22.03.10 - 20:34 Uhr

Im Prinzip kann er dir nichts verbieten...

Wer hat denn das Sorgerecht?

Wenn er das alleinige Sorgerecht haben sollte und wirkliche Gründe nennen kann, die gegen dein Verhalten sprechen könnte das zu einem Gerichtsverfahren führen, wenn er dir eins reinwürgen will.

Habt ihr beide das Sorgerecht kann er dir eigentlich nichts verbieten.

LG

Beitrag von sos2008 22.03.10 - 20:51 Uhr

also das ist Kind ist auf keinen fall gefährdet. Ich rauche nicht und ich trink auch kein alkohol, genau so wenig hab ich es mit härteren sachen zu tun. ich bin seit 2 jahren voll und ganz für das kind da, d.h. ich mache kein party oder geh abends weg.
Er kann meine bekannte nur nicht leiden weil die schon von anfang an gegen ihn waren, weil er nicht der richtiger umgang für mich war, was er natürlich anders sieht, aber als ich mich von ihm trennen wollte war es schon zu spät denn ich war schwanger und auch jetzt haben wir ein angespanntes verhältnis.

Beitrag von petra1982 23.03.10 - 06:23 Uhr

Nein kann er nicht, du auch nicht, wieso auch? Er könnte es vieleicht wenn deine Freunde drogen nehmen würden oder ähnliches