WANN ZUM FA??????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lockenschopf 22.03.10 - 17:19 Uhr

huhu ihr lieben baldigen mami´s... :-)

ich hab mal ne blöde frage.
wie ihr in meiner VK nachlesen könnt schwanger. laut berechnung in der 6. ssw (5+1).
da ich schon 2 kümel verloren habe, hab ich angst zum FA zugehen und die mir den sagt das da noch nix zu sehen ist außer eine toll aufgebaute schleimhaut. hmm....

was meint ihr soll ich am mittwoch vormittag mich einfach trauen??? #zitter ich solch eine angst und weiss nicht was ich machen soll!!! sieht man da schon was oder nicht???

liebe grüße
peggy mit 2 #stern im #herzlich und jetzt ein #ei im bauch...

Beitrag von labello1984 22.03.10 - 17:23 Uhr

hey du,

erst mal herzlichen Glückwunsch :))

Auf dem Ultraschall dürfte man auf jeden Fall schon den Fruchtblase sehen... und vielleicht sogar schon mehr!
Ich würd einfach einen Termin vereinbaren, grade wenn du schon vorerfahrungen gemacht hast!Ist wichtig das der FA von anfang an guckt!

Wünsch dir alles alles Liebe!!!

Beitrag von lockenschopf 22.03.10 - 17:41 Uhr

danke für die glückwünsche! ich muss mich erstmal an die neuen namen hier gewöhnen... hihi... ;-)
ja meinst du echt das was zu sehen ist? alsu die fruchthöle würde mir ja schon reichen!!! *seuf*

danke schon mal für deine antwort! warst du schon beim FA? ich wünsche dir eine wunderschöne kugelzeit! #huepf

liebe grüße
peggy

Beitrag von mibu6622 22.03.10 - 17:28 Uhr

Hallo Peggy,

erst mal #herzlichGlückwunsch zu deiner #schwanger.

Bei mir hat man in der 6. SSW schon eine Fruchthöhle gesehen. Ruf am besten deinen FA an und lass dir einen Termin auf Ende 6. SSW geben. Da müsste dann auf jeden Fall eine Fruchthöhle da sein, vielleicht auch schon ein bisschen mehr.

Nur Mut - ich kann nur erahnen wie du dich jetzt fühlst. Aber denke mal je früher du gehst um so eher kann dein Krümel "untersucht" werden.

Drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass diesmal alles gut geht und du die nächsten 35 Wochen in diesem Forum bleibst.

Liebe Grüße
Mibu

Beitrag von mama-nadja 22.03.10 - 17:32 Uhr

Ich würde mir an deiner Stelle einen Termin geben lassen.

Dann kann Dein FA Dir direkt Utrogest aufschreiben.....

Das hat mein FA mir diesmal auch direkt verschrieben.
(Hab auch 2 FG´s hinter mir)

Wie sagte mein FA ganz treffend zu mir....
Die Angst das etwas passiert bleibt über die ganze Schwangerschaft! Sie hört erst auf wenn mann sein Kind in den Armen hält!

Ich drück Dir die Daumen das alles gut geht.
Versuch "einfach" positiv zu denken.


LG Nadja mit Tim fest an der Hand 2#stern fest im Herz und Babyboy inside

Beitrag von lockenschopf 22.03.10 - 17:45 Uhr

#danke

danke für die lieben zuspruch und die glückwünsche!! bin auch total happy und aufgewühlt das es sofot wieder geklappt hat im 1. ÜZ nach der FG!!! #huepf

ich wünsche euch eine wunderschöne kugelzeit!!! #liebdrueck

ich meld mich wieder wenn ich beim FA war wo ich jetzt fest enschlossen hingehe... *kopf_nick*

#blume:-)