Tf überstanden...fragen..

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lole76 22.03.10 - 17:44 Uhr

so, heute war der Tf..wie gestern berichtet, sollten es 2 oder 3 ez geschafft haben...es waren dann doch nur 2...schade, keine reserve also!!diesmal haben wir sie uns nicht im mikroskop angesehen...das hat uns letztes mal auch kein glück gebracht...
hab noch eine predalon-spritze bekommen. nun tut mir irgendwie alles weh...so ähnlich wie muskelkater...und kopfschmerzen...kommt das vom predalon?außerdem tut mir immer noch der bauch weh...trink nun viel...vorher in der klinik hab ich nicht genug getrunken...sollte ja 2 std. nach dem tf liegen und wollte dann nicht dauernd aufs klo müssen...die predalon-sprtze soll ich donnerstag noch einmal nehmen. kann ich die selbst spritzen?

Beitrag von ayse23 22.03.10 - 19:38 Uhr

Erstmal schön das du deinen krümel bei dir hast.

Ich denke das ist normal das du jetzt etwas kopfschmerzen hast nimmt du schon utrogest? Kann auch davon kommen oder noch vom stimu.

Also ich habe Predalon nicht vetragen hatte auch ein dickes auge bekommen und mir war über also kann auch davon kommen.

Predalon kannst du selber spritzen das ist kein Problem.

Alles guet und in 14 tagen ein positver BT