Plötzlich kleiner Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mangetsu 22.03.10 - 18:16 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche

Hatte heute den ganzen Tag schon das Gefühl mein Bauch sei kleiner und einziehbarer. Habe vorhin nachgemessen statt 114cm- sind es nur noch 112cm (leider bin ich etwas dicker). Ich bin 117SSW .

Ist das normal? Freitag war alles OK bei der Hebamme - Herztöne waren da. Muss ich mich sorgen?

Danke für die Antworten

Liebe Grüsse

Mangetsu + Zwirbeli 17SSW

Beitrag von betzedeiwelche 22.03.10 - 18:24 Uhr

Glaub ich nicht, mein Bauch ist unterschiedlich. An manchen Tagen ist er schon schön rund und ich brauch meine SS Hose und an anderen komm ich ohne Proble in meine alten Hosen und der Bauch ist mini. Wir scherzen dann und sagen" da ist er wieder spazieren, das geht doch nicht ohne Abmeldung". Hab mir da noch nie Gedanken gemacht kommt vielleicht auch immer drauf an was man isst ich weiß es nicht. LG Betzy

Beitrag von gini86 22.03.10 - 18:24 Uhr

hallöchen.

ich denke nicht,das du dir sorgen machen muisst.ich bin in der 18 ssw und ich hab das gefühl bei mir ist der bauch mal größer und mal kleiner.keine ahnung warum das so ist#kratz.


lg gini

Beitrag von kleenerdrachen 22.03.10 - 18:38 Uhr

Nein, das ist nix Schlimmes. Kommt ja auch drauf an, wieviel du gegessen hast und ob die Blase recht voll ist etc.
Deinem kleinen Elefanten in der 117. Woche gehts bestimmt gut ;-)

Beitrag von mangetsu 22.03.10 - 18:50 Uhr

#herzlich#danke