Wer musste sich auch schonen ? und wie war es ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svea10 22.03.10 - 18:47 Uhr

Hallo ihr bald werdenen Mamis...#liebdrueck

Hier sin doch sicher noch einige die sich schonen mussten oder müssen.
Ich soll jetzt 3 Wochen am besten nichts machen. Geht allerdings schwer weil wir einen 3,5 Jährigen Sohn haben.
Was macht ihr um euch etwas abzulenken und nicht die ganze zeit da dran zu denken das ja etwas nicht in ordnung ist und man sich deshalb schont ...

#danke

Beitrag von sweethard9 22.03.10 - 19:07 Uhr

huhu ich muss mich auch schonen schon seit anfang an hab zwar keine kids aber nur schonen das ist schon ne mutprobe wenn man net weis was man anstellen soll:-D

Beitrag von svea10 22.03.10 - 19:10 Uhr

Dann musst du dich schon seid 5,5 Wochen schonen richtig?
Und aus welchem Grund ?

Beitrag von july1981 22.03.10 - 19:12 Uhr

Hi,

ich liege schon 2 Wochen flach, ich schaue halt entweder Fern,lese viel, telefonier durch die Gegend oder schlafe. :-D

Hab allerdings auch noch keine Kinder.

Können denn nicht tagsüber wenigstens vielleicht die Omis mal den Kleinen nehmen? Nur mal so ein Vorschlag.

Ansonsten durchhalten und das bekommst du schon gebacken.

LG july1981

Beitrag von svea10 22.03.10 - 19:14 Uhr

Ja nur die Omis sind noch garnicht eingeweiht :-p
Aber das werden wir dann jetzt machen und denn werden sich auch Omis kümmern:-D
Und auch die Mama von seinem Besten Freund wird ihn denn nehmen ...#herzlich

Ich hoffe das ich das dann auch alles mit erfolg schaffe #klee

Beitrag von svea10 22.03.10 - 19:14 Uhr

Achsoo... Und warum musst du dich schonen ?

Beitrag von vollkornkeks 22.03.10 - 19:27 Uhr

hey du,
ich musste mich jetzt auch schonen. seid dienstag letzte woche genau. hatte schon durch die krämpfe auch welche in der gebärmutter (harter bauch und leichte wehen)
hab magnesium bekommen und die auflage so gut wie nix machen #schock und das mit nem 3jährigen #schock zum glück geht der kleine noch zur tagesmami, die hat sich gleich angeboten ihn abzuholen und zu bringen und wenn der kleine richtig gut drauf war blieb er auch mal ne stunde länger da. #schwitz
da konnte ich mich dann bis heute wirklich gut schonen, sprich lesen, inet, lesen, inet usw :-p abends konnte papa dann noch das meiste machen.
jetzt gehts schon sehr viel besser, bin schon fast wieder topfit, :-D
musste gut organisieren und vorallem wenn du ruhe haben sollst dann sagen die das nicht umsonst! :-)
lg tanja mit #ei 20+0

Beitrag von lucahase 22.03.10 - 19:44 Uhr

Wenn man sich mit Kind schonen muß in der SS, kann man ein Haushalthilfe bei der KK beantragen. Je nach dem kommt die dann bis 8 Stunden pro Tag und macht Haushalt und Kind.

Lg, elke

Beitrag von nici0211 22.03.10 - 20:46 Uhr

Hallo!

Ich muss mich auch seit letzte Woche schonen, + fleißig Magnesium und Wehenhemmer nehmen.
Habe aber auch noch einen Kleinen Sohn Daheim 19 Monate, der beschäftigt werden möchte.
Und Schonung fast unmöglich ist. All meine Verwandten und Bekannten wohnen 500km weit weg :-(
Und Papa kommt erst Abends von Arbeit.
Ich fange aber zum Glück schon Morgen die 35 SSW an.


LG