ist das erlaubt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julis8 22.03.10 - 18:51 Uhr

ist paracetamol in der SS erlaubt, wenn man Kopfweh hat?

Beitrag von piny86 22.03.10 - 18:52 Uhr

Juhu, hab mal gehört es sei ok, ich würde es aber nicht tun, schon mal garnicht bevor ich meinen FA gefragt habe.



Liebe Grüße

Beitrag von murmel-87-koeln- 22.03.10 - 18:54 Uhr

juhuuuuuuuu ich bin auch ein kopfschmerzen mensch.

und mein frauenarzt und hebamme hat mir das gesagt das ich diese nehmen darf.

aber frag lieber nochmal nach weil vieleicht sieht es jeder anders.

gruss annika

Ps. ich nutze sie auch nur wenn es nicht aders geht

Beitrag von redrose2282 22.03.10 - 18:54 Uhr

nabend

ja, paracetamol ist erlaubt, habe gestern auch hier im forum gefragt und heute bei meinem fa angerufen, bis 3 stk am tag darf man nehmen.

was aber besser gegen kopfweh hilft ist espresso(kaffee geht auch) mit zitrone.

lg red

Beitrag von elocin0206 22.03.10 - 18:55 Uhr

Laut meine FA ist Paracetamol erlaubt, aber nur Paracetamol und ambesten nur dann wenns agr nicht mehr anders geht

Beitrag von svea10 22.03.10 - 18:56 Uhr

Ich würde es auch nciht machen ....
Lieber einen kalten lappen auf die Stirn eine runde schlafen und viel trinken...

LG Svea mit klein Kevin und #ei

Beitrag von thalia72 22.03.10 - 18:57 Uhr

Hi,
ja, kannst du. Ich musste es gegen schreckliche Zahnschmerzen nehmen, beide ZÄ gaben grünes Licht.
Hier kannst du es schwarz auf weiß nachlesen:
http://www.embryotox.de/
Bei Kopfweh würde ich aber erstmal die Hausmittelchen durchprobieren und mich hinlegen.

vlg tina + justus 17.06.07 + #ei9.SSW

Beitrag von blinki.bill 22.03.10 - 19:01 Uhr



hallo

rein tehoretisch ja.

aber paracentamol födert wohl irgendwie asthma.

deswegen darf ich e snicht nehmen von meinen arzt her, da mein freund eh schon asthma hat, und eben die gefahr gröser wär das der kleine des dnan auch bekommt.

ganz ehrlich ich glaube aber eine paracetamol ist nicht so schlimm.

ich habe bisher in der ganzen schwnagerschaft aber auch nur eine genommen.

Beitrag von july1981 22.03.10 - 19:14 Uhr

Es ist zwar erlaubt, aber nicht zu viel davon. Meine Hebamme hat mir Chamomilla C30 gegeben. Das soll auch helfen. Ist gegen Schmerzen allgemein.

LG july1981

Beitrag von 19jasmin80 22.03.10 - 19:22 Uhr

Ja ist erlaubt aber in Maßen!

Beitrag von cdfiregirl 22.03.10 - 19:57 Uhr

2tabletten sind erlaubt, das sind 1000mg...hab ich auch genommen als ich krank war und hatte keie probleme.