gestern total traurig und heut wieder soooooo froh

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny393 22.03.10 - 20:00 Uhr

Auch wenn es jetz bissel komisch klingt, hatte sein meiner FG im Februar mich sooooo sehr gefreut auf das letzte We. Hatte auch richtig frei und bei den Supi Wetter totale Frühlingsgefühle.
Do kam mein Mann heim und wiedersehenfreude war soooo riesig gleich ma ein fettes Bienchen gesetzt.
Ich dacht aber das mein ES erst gestern oder heut kommt und so wollt ich gestern noch mal ein richtiges Bienchen hinterhersetzn. Hmm aber irgendwie ging es bei mein Mann ni und er ist definitiv ausserhalb von mir gekomm. Ich war so unendlich traurig, habe geheult wie sonst was. Er wusste garni was los war habe es ihm aber auch trotz mehrfachen flehen ni gesagt.
Der hätte sich doch sicher an den Kopf#kratz gegriffen wie ich so paar Spermien hinterherheulen kan.


Aber dank euch habe ich nun wieder Hoffnung das es doch ein gutes Bienchen war.
Danke euch für eure ZB tipps.
Knutscha

Beitrag von woelkchen1 22.03.10 - 20:04 Uhr

Ich bin 2x schwanger geworden,und jeweils immer nur mit einem Bienchen! Ich bin also voll der Meinung, es müssen nicht 5 Bienchen sein!