26 Wochen alt - wie gehts euch und euren Kleinen????? UMFRAGE

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von milquetoast22 22.03.10 - 20:17 Uhr

Hallo und guten Abend!

Also, mein Kleiner ist am Donnerstag 26 Wochen alt und ich bin soooooooo verliebt in den Kleinen.
Obwohl er grad recht schwierig, weil recht knatschig ist.

Eigentlich will er ständig bei mir sein. Der Kontakt darf nicht abbrechen, sonst fängt er sofort an zu mosern.
Einschlafen ist grad auch nicht sein Ding.

Naja, seit gestern guckt auch der erste Zahn aus dem Zahnfleisch der ihm wahrscheinlich zu schaffen macht.

Fragt nicht wie die Nächte sind -gäääääähn!

Erzählt mal, wie läuft es bei euch so?

Liebe Grüsse und einen schönen Abend!!

Hanna

Beitrag von einah 22.03.10 - 20:30 Uhr

Hallo und schönen Abend Hanna,

meine süße Motte ist auch in dem Alter.

Bei uns sieht es so zimlich gleich aus, wie bei euch.

Tagsüber ist sie einigermaßen ausgeglichen, aber in der Nacht kann man es ihr nicht recht machen.

Bei ihr schaun zwei Zähnchen unten raus. Kullert den lieben langen Tag in der Wohnung rum.

Fremdelt auch bissle, ist sehr auch Mama fixiert. Sie freut sich zwar wenn der Papa da ist, will aber nicht alleine mit ihm sein, sobald ich nicht in der Nähe bin, wird erst einmal gejörmelt und steigert sich dann allmählig.

Ansonsten bekommt sie Mittagsbrei, mittlerweile auch mit Fleisch. Hinterher 3-4 Löffelchen Obstbrei. Mit den Abendbei werden wir noch etwas warten.
Sonst bekommt sie 4 Flaschen Pre-Milch-Flaschen a 200ml.

So ihr seit dran! :-p

steffi

Beitrag von dgloge 22.03.10 - 21:11 Uhr

Hallo Hanna,

bei uns ist es genaus, obwohl mein Kleiner schon 28 Wochen ist. Ich hoffe, es wird bald besser.

Er ist anhänglich ohne Ende, und wenn jemand anderes ihn nur anschaut, dann wird gleich losgeheult, selbst bei der Oma. Wenigstens bei Papa ist das nicht der Fall, obwohl er immer 4 Tage nicht zu Hause ist. Da gluckst er immer vor Freude, wenn Papa dann am Freitag da ist. #huepf

Ein guter Schläfer war er noch nie, aber das Einschlafen ist grad auch der Horror, will unbedingt wieder an die Brust zum Einschlafen.

Dazu kommt, dass wir gerade mit dem 3. Zahn oben und unten kämpfen, er sieht total witzig aus mit den unteren 2 Schneidezähnen und den oberen 2 linken Schneidezähnen #verliebt

Auch macht ihm der Vier-Füßler-Stand gerade zu schaffen, er übt und übt, aber irgendwie klappt das nicht so recht wie er will und dann wird er total :-[

So viel zu unserem Schub, ich sag immer: "alles nur ne Phase", wird bald besser ;-)

einen schönen Abend
dgloge & #baby Tom#schein