will nicht im Bett schlafen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bienchen23w 22.03.10 - 20:21 Uhr

Hallo zusammen,


meine Motte hat seit Samstag mal mehr mal weniger Magen Darm.
Nun will sie nicht mehr in ihrem Bett schlafen!! Ist das normal??Sa und So durfte sie bei mir schlafen, weil es ihr echt mies ging :-(

lg

Beitrag von akti_mel 22.03.10 - 20:24 Uhr

Natürlich ist das normal!

Gute Besserung für Deine Tochter.

Beitrag von bienchen23w 22.03.10 - 20:27 Uhr

danke :-)

Beitrag von perserkater 22.03.10 - 20:33 Uhr

Hallo

Meine Kinder schlafen bei mir auch wenn es ihnen gut geht. Das ist auch normal.

Eigene Betten für kleine Kinder sind eher unormal.;-)

LG

Beitrag von silong 22.03.10 - 20:45 Uhr

#pro das bestärkt mich auch weiterhin ein Bett mit meinem Mäuschen zu teilen ;-)

LG

Silke + kleiner Nick

Beitrag von akti_mel 22.03.10 - 21:09 Uhr

Dann bestärke ich Dich noch mehr! #pro

LG Mel mit Familienbett-Tochter, die noch nicht mal ein eigenes Bett hat. #rofl

Beitrag von perserkater 22.03.10 - 21:24 Uhr

Nachmacher:-p

Beitrag von vegas05 22.03.10 - 21:35 Uhr

Ich finde auch generell solange es einen selber nicht stört, sollen die Kleinen doch mit im Bett schlafen.
Uns ist's eigentlich lieber, Selina schläft in ihrem eigenen Bett und ich bringe sie nachts auch zurück, wenn sie mal kommt.
Doch manchmal merken wir's gar nicht u plötzlich liegt sie da.#baby Das ist dann auch egal.#augen
Blöd für die Kleinen ist nur, mal so, mal so. Selina weiß, dass sie generell im eigenen Bett schlafen soll u daher auch kein Theater#aerger, wenn ich sie dann wieder zurück bringe.

Lg vegas